MOD LP von Acid Pauli

Der im bayrischen Weilheim aufgewachsene Martin Gretschmann mischt überall in der Musik mit, egal als ob Mitglied bei der Independent-Band The Notwist, bei 13&God oder als Console. Unter seinem Pseudonym Acid Pauli ist der „Rote Sonne“ Mitgründer auch ein fester Bestandteil der internationalen Clubkultur und so wundert es kaum das auch seine neues Album MOD ein echtes Schmankerl ist. „Grundsätzlich haben sich meine Alben zu meinem persönlichen Experimentierfeld entwickelt“, sagt Martin Gretschmann.

„Ich kenne viele Leute, die sich und elektronische Musik irgendwie in einer langweiligen Sackgasse befanden und jetzt durch Module völlig neue Welten gefunden haben“, erklärt er. So experimentell MOD auch sein mag, es ist sicherlich nicht “schwierig” oder unzugänglich – oder wie jemand es ausdrückte, die neun Tracks hier sind “weich, elegant, fließend, verträumt” – die Tracks erzielen den Effekt von Raum-Zeit-Morphing in magischen Zuständen ”.

MOD LP by Acid Pauli

Label: Ouïe | OUIE018
Release: 18.09.2020
Kaufen: amazon.de // Beatport // iTunes
Tracks:

  • A1: Propagating Flip Flops (Original Mix) – Acid Pauli
  • A2: Intellijel Bell (Original Mix) – Acid Pauli
  • B1: Acid On Yusef (Original Mix) – Acid Pauli
  • B2: Sublime Frequencies Of Cairo (Original Mix) – Acid Pauli
  • C1: Du Brecht, Ich Dub (Original Mix) – Acid Pauli
  • C2: Life Polarizer (Original Mix) – Acid Pauli
  • D1: Peace Waer Schoen (Original Mix) – Acid Pauli
  • D2: Quantize Hell (Original Mix) – Acid Pauli
  • D3: No Kick, No Cry (Original Mix) – Acid Pauli

App Icon Apple Music