Lost In Munich – Bootleg EP Release Party

Lost in Munich, so heißt die mit Permanent Vacation, Prommer & Barck, Roland Appel, Max Joseph und Manuel Kim am prominentesten besetzte Bootleg Compilation, seit sich Plattenteller in der Hauptstadt des Freistaats drehen. Auch wenn zunächst nicht ganz vorstellbar zu sein scheint wie man sich in diesem Idyll entlang der Isar verlaufen oder gar selbst verlieren kann, geben wir euch einen Rat mit auf den Weg: es ist nicht nur möglich, sondern auch folgenschwer und bringt Erinnerungen an viele unvergessliche Nächte mit sich! Das Charlie bietet daher am 20. Dezember 2014 die wohl ideale Gelegenheit sich vom Sound der Stadt treiben zu lassen. Benjamin Fröhlich, Roland Appel und Manuel Kim stehen vor, neben und hinter dem DJ Pult. Außerdem finden 100 Exemplare der Schallplatte ihre neuen Besitzer an der Tür und was man auf dieser 4 Track Bootleg EP zu hören bekommt ist wirklich phänomenal…

Lost In Munich

Los geht’s mit einem Conga Shakedown inmitten der Tropen, exotische Vögel heizen die Schwüle noch zusätzlich mit ihren Balzlaute auf, Chimpansen rufen und Bob Lind croont „In the high mountain air… Is the girl that I… Would have married…“. Track 2 ist stop and go Disco Hustlin in Reinform mit 20th Century Steel Band’ s Sample „Everyones got to make a living“, welches natürlich als harsche Kritik und schreiender Appell an die ortsansässigen Promoter und die hiesige Musikindustrie zu lesen ist. Danach läuft Kajagoogoo’s „Too Shy“ in einem Slow Disco Dub mit seinem treibenden Basslauf, scharfen Gitarrenlicks und genug Hall von der Reichenbachbrücke bis zum Olympiapark zu Höchstform auf. Afro House der sich urplötzlich mit einem Reggae Interlude von Bob Marley’s „Is this love“ verbindet, bietet schließlich einen versöhnlicher Abschluss und ist vielleicht der Aufruf mit seinem Partner nach dem letzten Engtanz nach Hause zu gehen, oder auch nicht wen schert’s hier schon?

Lost In Munich – Bootleg EP Release Party
Location: Charlie // (Schyrenstraße 8) 81543 München
Datum: 20.12.2014 ab 23h

Quelle: Der Kongress

Ding Dong EP von Dirty Doering & Sascha Cawa
Das Dreamteam Dirty Doering & Sascha Cawa präsentiert mit der Ding Dong EP die 88. Katalognummer auf dem Berliner Label Katermukke. Neben dem bezaubernden Original erwartet euch noch der Dub…
LovePlay EP von Jonny Cade
Der britische DJ und Musikproduzent Jonny Cade zählt zu den größten zeitgenössischen Hoffnungen des Inselstaates und hatte schon erfolgreiche Publikationen auf Labels wie MoodMusic, Morris Audio, Leftroom und auch Kolour…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen