Lifer von Timo Maas auf Rockets & Ponies

Der aus Bückeburg bei Hannover stammende Timo Maas sammelte bereits 1983 erste Erfahrungen als DJ, neben Eigenproduktionen lieferte er auch zahlreiche Remixe ab – unter anderem sogar für Madonna. Seit seinem zweiten Album “Pictures“ sind inzwischen acht Jahre vergangen, es wird also Zeit für sein neues Meisterwerk. Für sein neues Album Lifer zeigt er sich dabei in Bestform und hat noch unterschiedlichere Künstler zusammengebracht, das Ergebnis ist seine Symbiose von elektronischer Musikkultur mit glaubwürdigem Pop. Für die facettenreiche Unterhaltung holte er sich Unterstützung von Mikill Pane, Katie Cruel, James Lavelle von UNKLE oder auch Brian Molko von Placebo. Erscheinen wird das solide Breitbandspektrum “Lifer“ am 22. April 2013 auf Rockets & Ponies, dem Label welches Timo zusammen mit Santos gründete.

Lifer - Timo Maas

Lifer – Timo Maas
Label: Rockets & Ponies | PONYLP001
Release: 22.04.2013
Tracks:

  1. Visions – Timo Maas
  2. Tantra – Timo Maas
  3. Grown Up Ft. Mikill Pane – Timo Maas
  4. Kick One, Kick Three – Timo Maas
  5. Articulation Ft. Katie Cruel – Timo Maas
  6. Scope – Timo Maas
  7. Train In My Kitchen – Timo Maas
  8. Abundance – Timo Maas
  9. Cash Johnny – Timo Maas
  10. The Hunted Ft. James Lavelle – Timo Maas
  11. College 84 Ft. Brian Molko – Timo Maas

Nachdem die japanische Hardwareschmiede Pioneer im November 2012 mit dem DDJ-SX den ersten waschechten DJ Controller für Serato DJ veröffentlichte folgte im selben Monat auch noch der DJM-2000Nexus. Nun folgt mit…
Am 13. April 2013 steigt die große Verkupplungs Party im Berliner Central Club, den auch der dicke Panda ist endlich nicht mehr allein und will natürlich dieses Gefühl der Glückseeligkeit…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen