Kraftwerk auf ARTE

Die 1970 von Ralf Hütter und Florian Schneider gegründete Band Kraftwerk sind zweifelsohne Pioniere der elektronischen Musik. Am Samstag, den 14. September 2013 zeigt ARTE um 21.55 Uhr eine einstündige Dokumentation von Simon Witter, die sich dem Phänomen Kraftwerk von vielen verschiedenen Seiten nähert.

Kraftwerk - Bild by Peter Boettcher

Copyright des angehängten Bildes: Peter Boettcher, 2013

Neben Kommentaren vieler Größen der elektronischen Musik enthält der Film auch Bildmaterial von frühen Auftritten und exklusive Mitschnitte aus der Konzertreihe „Der Katalog 1 2 3 4 5 6 7 8“ aus der Tate Gallery of Modern Art in London. Nach der Ausstrahlung ist die Sendung sieben Tage in der Mediathek „ARTE + 7“ verfügbar.

Quelle: ARTE / Bild: Peter Boettcher / Infos: arte.tv / Fabian Schiffelholz

In 13 verschiedenen Clubs feiern? Was sich nach Berlin anhört, passiert tatsächlich in Koblenz. Wer das nicht für möglich hält kann sich am 08. November 2013 vom Gegenteil überzeugen: Bei Electric…
Der italenische DJ und Musikproduzent Daniele Stella ist auch unter dem Namen Street Funk bekannt, seine brandneue EP Emi ist sein neustes Meisterwerk. Auf der EP findet ihr mit "Emi"…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen