Human EP von Pole Folder & Simon Latham

Der in Brüssel beheimatete Pole Folder zählt zu bedeutendsten Künstler seiner Heimat, zusammen mit den isländischen Dance-Veteranen Simon Latham erschuf er zwei beeindruckende Tracks welche sich auf der Human EP finden. Neben dem melancholischen Song „The Bitter Memory“ erwartet euch noch der vertäumte Track „U.S.E.“ sowie ein Sack gelungener Remixe von Superdrums, Lex Newton, Simon Latham sowie GusGus vs. T-world. Erscheinen wird das meisterliche Werk am 6. Juni 2014 auf dem belgischen Label Electronical Reeds

Human EP - Pole Folder & Simon Latham

Human EP – Pole Folder & Simon Latham
Label: Electronical Reeds | ER031
Release: 06.06.2014
Tracks:

  1. The Bitter Memory – Pole Folder & Simon Latham
  2. U.S.E. (Original Mix) – Pole Folder & Simon Latham
  3. U.S.E. (GusGus vs. T-world Remix) – Pole Folder & Simon Latham
  4. U.S.E. (Lex Newton Remix) – Pole Folder & Simon Latham
  5. U.S.E. (Simon Latham Remix) – Pole Folder & Simon Latham
  6. U.S.E. (Superdrums Remix) – Pole Folder & Simon Latham

Starbust EP - Jonas Kopp
Der argentinische DJ und Musikproduzent Jonas Kopp entstaubt mit seiner frischen EP Starbust unsere Boxen. Die EP enthält mit dem Titeltrack „Starbust“, „Drummo“, „Insomniac“ und „Take Me Higher“ vier treibende…
Follow Me EP - Frag Maddin
Der Hamburger Musiker Frag Maddin ist bekannt als Schlagzeuger in Punkrock-Bands oder auch für fesche Hip-Hop-Beats, doch auch der elektronischen Musik ist der junge Künstler verfallen und begeistert so seine…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen