Happy Body Music Remix Session 1 von Monkey Safari

Passend zu den heutigen Temperaturen kommt Happy Body Music Remix Session 1 eine dicke Dosis Strand- und Urlaubsfeeling auf, die Remixe zum im April erschienenen Debütalbum von Monkey Safari stammen von Cascandy, Mollono.Bass, Skeet, Rene Bourgeois sowie Aschmann & Noize. Besonders „Sirens“ im Remix von Mollono.Bass geht verdammt gut ab, Gitarrenmelodie kombiniert mit frischem Techhouse Beat und das auch noch einfach lecker…

Happy Body Music Remix Session 1 – Monkey Safari
Label: Mambo | Mambo005
Medium: Vinyl
Tracks:

  1. Monkey Safari – Talking Mama (Cascandy Remix)
  2. Monkey Safari – Sirens (Mollono.Bass Remix)
  3. Monkey Safari feat. Seth Schwarz – Room Service (Skeet Remix)
  4. Monkey Safari – Lenis Gugu (René Bourgeois Remix)
  5. Monkey Safari – Tripster (Aschmann & Noize Remix)

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen