Game Tipp: Injustice 2

Mit Beat ’em up Klassikern wie Street Fighter II, Mortal Kombat und Tekken sind wir aufgewachsen. Nun hat Netherrealm Studios (Mortal Kombat X) endlich einen weiteren Meilenstein der Prügelspiele entwickelt und schickt zurück in die Bunte Welt der DC-Comics. Injustice 2 hat alle Stärken des Vorgängers und verbessert verliebt diese sogar bis ins Detail. So sind Kämpfe nun deutlich schneller und vor allem das Combo-System wurde aufgebohrt. Als besonderen Trumpf könnt ihr mit Meter Burns Supermoves ausführen und auch Angriffe blocken. Erfreulicherweise bleibt trotz der Komplexibilität das Game einsteigerfreundlich.

Neben dem kreativem Kampfsystem und dem gelungenem Story Mode und dem Multiverse-Modus begeistert ganz klar der Mehrspielermodus. Traurig nur das ein Prügelspiel mehr Spass macht als die letzten DC-Verfilmungen. Erhältlich ist die DC-Schlägerei für PlayStation 4 und die Xbox One.

Quelle: DC // Warner Bros. // NetherRealm Studios

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen