Film Tipp: Das Morgan Projekt

Bereits bei „Der Marsianer“ und „Exodus“ unterstützte Luke Scott seinen Vater Ridley Scott, nun erwartet uns mit Das Morgan Projekt sein visuell beeindruckendes Filmdebüt. Die Unternehmensberaterin in Sachen Risiko-Management Lee Weathers (Kate Mara) wird zu einem entlegenen Ort geschickt wo sie einen schrecklichen Unfall untersuchen und auswerten soll. Es stellt sich allerdings heraus das die Ereignisse durch ein unscheinbares Mädchen namens Morgan (Anya Taylor-Joy) verursacht worden sind…

Doch das unschuldig wirkende Mädchen ist in Wahrheit in einem Labor erschaffen. Sind Morgans Gefühle echt Strategie einer manipulativen Intelligenz? Erhältlich ist das Das Morgan Projekt auf DVD, Blu-ray sowie auch als Video on Demand…

Quelle: Twentieth Century Fox

Der in Berlin lebende Musikproduzent Philip Röder aka Copilco meldet sich zurück mit seiner kraftvollen EP Reclaim. Die zwei Deep Techno Tracks entwickeln den Sound des Berliners konsequent weiter und…
Tribute EP - Laurent Garnier
Für die „Speicher“-Reihe des Kölner Labels Kompakt Records hat die französische Techno-Legende Laurent Garnier drei Tracks produziert. Auf der A-Seite findet ihr den melancholischen Track „1-4 Doctor C’Est Chouette“ gefolgt…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen