Needful Things: Berlin Boombox

BOOM! Dieses Soundsystem ist nicht wie die anderen. Der Berliner Designer und Illustrator Axel Pfaender hat seine Liebe zu Musik und Design vereint und ein cooles Soundsystem aus Pappe auf den Markt gebracht. Das außergewöhnliche Design Berlin Boombox verbindet den Style der Oldschool Ghettoblaster aus den 80er Jahren mit der Technologie von heute. Anschließen lassen sich alle Smartphones und MP3-Player über 3,5-Millimeter-Klinkenstecker. Made in Berlin…

Berlin Boombox

Die Berlin Boombox ist das erste Soundsystem zum Selbstbauen. Sie wird als Bausatz mit Elektronik und Pappgehaäuse gefaltet in einer flachen Schachtel geliefert und ist im Handumdrehen zusammengesteckt. Fürs Zusammenbauen ist weder Fachwissen noch Werkzeug nötig, es macht Spass, und dauert nur ein paar Minuten. Dann wird das Smartphone oder MP3-Player angeschlossen, und los geht’s! Die Berlin Boombox gibt es online auf berlinboombox.com und bei ausgewählten Händlern von Los Angeles über Südafrika bis Japan für 65 Euro.

Quelle: Elisa @ Berlin Boombox

My Dominance - Sanys
Der russische Produzent Sanys überzeugt abermals auf seinem eigenen Label Downfall Theory! My Dominance ist ein abwechslungsreicher und meisterlicher Techno 4-Tracker; Der Titeltrack überzeugt mit einem körnigen Bass und unruhigen…
Akai Rhythm Wolf
Mit dem frisch angekündigten Akai Rhythm Wolf erwartet uns ein analoge Drummachine mit integriertem Bassynth. An Drums stehen euch Kicks, Snare, Open & Closed Hi-Hats sowie Metallic Percussion zur Verfügung,…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen