Fruity Loops Studio 9 ~ ab jetzt im Handel

Das von der belgischen Softwarefirma ‚Image Line‘ entwickelte ‚FL Studio 9‘ ist ab sofort im Handel erhältlich. Es gibt drei Varianten von Fruity Loops Studio (Fruity Edition, Producer Edition und Signature Bundle) welche mit über 370 neuen Funktionen aufwarten. Die Software beinhaltet nun 29 virtuelle Instrumente sowie mehr als 40 Effekte zur Klangverbesserung. Außerdem hat Image Line jeder FL Studio 9 Version fünf zusätzliche Klangerzeuger als Vollversion spendiert – den FL Sim Synth, FL Drum Synth, FL DX-10, FL Wasp und FL Wasp X. Der Preis liegt je nach Version zwischen 99 Euro und 299 Euro.

fruity_loops

Vom 08. bis zum 11. Oktober 2009 veranstaltet Netaudio Berlin sein zweites internationales Netaudio Festival. Der Themenschwerpunkt liegt im 20. Jahr des Mauerfalls auf dem Fokus „East meets West“. Denn…
Durch die Zusammenarbeit von 'Allen & Heath' und 'Serato Audio Research' ist der Plug'n'Play DJ Controller "Xone:DX" entstanden. Beim Xone:DX handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Xone:D und verfügt…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen