Das Freiluft Festival steht für einen alternativen Lifestyle und elektronische Musik, kulturelle Freiräume und Kunst in möglichst allen Facetten. Auf Usedom an der Ostsee inmitten der Natur möchten die Veranstalter mit euch ein paar Tage frische Landluft schnuppern, gutes Essen genießen, durch Nacht und den Tag tanzen und uns bewusst machen, was das Leben doch ausmacht. Mit dem Konzept und einem ganzheitlichen Ansatz will das Freiluft Grenzen überschreiten: musikalisch, inhaltlich, geografisch und vielleicht sogar spirituell.

Freiluft Festival 2017
Location: Usedom
Datum: 14.07.2017 – 16.07.2017
Tickets: freiluftfestival.eu

  • Extrawelt Live ** (Cocoon // Traum // Border)
  • Joel Mull (Parabel Music // Stockholm)
  • Kollektiv Ost (3000 Grad)
  • David Dorad (Katermukke // Bachstelzen)
  • Teenage Mutants (Stil for Talent)
  • Alfred Heinrichs (Supdub)
  • Carlo Ruetz (Minus // Supdub)
  • René Bourgeois (3000°// Supdub)
  • Empro (Sisyphos // Betriebsfeier)
  • Faray (Voltage Music // Adequate)
  • DirrtyDishes (Get Physical // Heinz Music)
  • Mike Book (Criminal Bassline)
  • Jama (Kater Holzig // Bar 25)
  • douglas greed (Kosmonaut)
  • high.co.coon (Kosmonaut)
  • Henk (Kosmonaut)
  • JANEIN (Station Endlos // Leipzig)
  • und viele mehr…

Neben einem liebevoll kuratierten Line-Up bietet euch das Freiluftfestival noch einen einzigartigen Mix aus DIY- Bastelangeboten, Sportanimation und spiritueller Inspiration. Mit Freiluftkino, Festival Hochzeit, Poetry Slams, Feuershows & den Workshops: Yoga / Kitesurfing / Alchemie / Klang & Duftreise / Nabrahama / Zukunftswerstatt uva.

Quelle: Freiluftfestival Usedom // Robert Stolt

Counting Style EP - Tapesh & Lunoize
Mit der EP Counting Style veröffentlicht Tapesh & Lunoize vier funky Tracks. Den Anfang macht der groovende Titeltrack „Counting Style“ gefolgt von den smart treibenden Tracks „Babylon“, „The Slope Shit“…
Hinter dem brandneuen Single-Release steckt ein bärenstarkes Doppel, das sich optimal ergänzt: Mit Jay Sean am Mikro, dem erfolgreichsten Urban-Act Großbritanniens, trumpft »Don’t Give Up On Me« mit mehrfach Platin-dekoriertem…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen