Finale EP von James le Roux

Der in London lebende DJ und Musikproduzent James le Roux veröffentlicht mit der Finale EP zwei treibende Tracks. Den Anfang macht der mit psychedelischen Synths garnierte Track „Apex“, der Song „The Sea Organ“ entführt euch mit seiner hypnotischen Melodie in neue Gefilde. Erscheinen weird die EP am 21. März 2016 auf dem blutjungen französischen Label Lowless

Finale EP - James le Roux

Finale EP – James le Roux

Label: Lowless | LM001
Release: 21.03.2016
Tracks:

  1. Apex – James Le Roux
  2. The Sea Organ – James Le Roux

Boom! This Club - djey Piko
Der in Kalabrien lebende Francesco Rullo beschallt als djey Piko das Nachtleben, mit der EP Boom! This Club erwarten uns zwei treibende Tracks. Erscheinen sind die beiden Tracks „Boom!“ und…
In Herzogenaurach bei Nürnberg findet vom 21. Juli 2016 bis zum 24. Juli 2016 das OPEN BEATZ Festival statt, es handelt sich um eins der größten Electronic Dance Music Festivals…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen