Eowave Domino

Dank der Transistorarchitektur verfügt der Eowave Domino über den einzigartig klingenden rohen Sound, welcher kultig analogen Sound ausmacht und steht so in der Tradition von Korg MS20 und dem Roland TB-303. Der Synthesizer verzichtet dabei auf eine Tastatur und presst den Sound aus einer Wellenformmischung aus Sägezahn und Rechteck aus, wobei ihr die Pulksweite per LFO modulieren könnt. Ordern könnt ihr den Monophonen Synthesizer direkt bei eowave.com für 299,- Euro.

Features:

– 1 analogue oscillator from saw to square with tune and mix
– LFO modulation
– Pulsewidth modulation
– 24dB resonant filter
– Envelope modulation and LFO modulation of the filter
– LFO with Speed and Type parameters
– LFO syncable to MIDI clock
– Envelope with Attack, Decay, Sustain
– Analogue VCA
– Env/gate switch
– Arpeggiator
– Easy to use.
– Direct access to all parameters.

Connections:
MIDI in
Audio out
Ext power supply
Audio in
Größe : 18,5 x 12 x 5,5 cm

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen