Docklands Festival 2010

Am Samstag den 22. Mai 2010 feiert die Münsteraner Veranstaltungsagentur Dockland ihr 15 jähriges Firmenjubiläum. Der perfekte Zeitpunkt um ein elektronisches Club-Musikfestival am Münsteraner Hafen ins Leben zu rufen. In 5 Locations, auf insgesamt 8 Floors werden euch weltweit angesagte Acts wie Bad Boy Bill, Moonbootica, Dominik Eulberg, Oliver Koletzki oder Woody van Eyden eine einzigartige Nacht auf dem Docklands Festival 2010 bescheren. In den einzelnen Clubs werden nahezu alle Spielarten elektronischer Musik bedient. Partner wie HEAVENSGATE oder ACID WARS betreiben sogar eigene Floors! Eröffnet wird das Festival auf dem Coconutbeach, der größten Veranstaltungsfläche, mit einem Konzert der Berliner Band „The Koletzkis“. Danach könnt ihr euch, je nach Lust, Laune und Musikgeschmack, auf die jeweiligen Clubs verteilen.

Bitte habt Verständnis dafür, dass nicht gleichzeitig alle in einen Club passen. Um euch eure Entscheidungen zu vereinfachen, haben wir die Playtimes der Headliner veröffentlicht. Obwohl die Distanzen zwischen den Clubs problemlos fußläufig zu bewältigen sind, wird zusätzlich ein permanenter Busshuttle eingerichtet. Insgesamt spielen in dieser Nacht über 30 Künstler für euch…

LineUp:

COCONUTBEACH: THE KOLETZKIS „live“

HEAVEN: MOONBOOTICA, MARTIN WECK / NILS LIEBICH

FAVELA: OLIVER KOLETZKI, STEVE STIX, KAI LORENZEN, MG NESS

FUSION: BAD BOY BILL, DOMINIK EULBERG, CREATIVE PRIMATES a.k.a. CUTMASTER JAY & KHETAMA, GUNNAR STILLER, JON ASHER

THE BOX: MOSTON & MALENTE, PUMPHEAD, LUNA TOM

JOVEL: MENNO DE JONG, ALEX M.O.R.P.H. B2B, WOODY VAN EYDEN, DASH BERLINDASH BERLIN, SIGNUM, CHRISS ORTEGA, CHRIX & CHRIS LOW

BASEMENT: WOODY Mc BRIDE A.K.A. ESP, MAN AT ARMS, SORGENKINT, 2JUNXION

Bei der wichtigsten nationalen Fachmesse und Kommunikationsplattform für DJs, dem legendären DJMeeting, gibt es am 19. Mai 2010 in Bochum wieder jede Menge zu sehen und zu hören: Neben den…
Pascal FEOS liebt seine APC40 und setzt sie unablässig für seine Studio und Live Projekte ein. Die Tracks seines letzten Albums Terra Bong! eignen sich hervorragend für APC40 Performances in…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen