C3S – Die GEMA Alternative legt los

Sowohl viele Musiker, Urheber, Musikbegeisterte und auch Internet-User schimpfen gerne über die GEMA. Kein Wunder meinen viele… die Verwertungsgesellschaft sperrt ja auch fleissig YouTube Videos, tyrannisiert Veranstalter und sogar DJs mit weltfremden Tarifen. Den Wunsch nach einer alternativen Verwertungsgesellschaft könnte bald schon real werden, die C3S befindet sich in der Gründungsphase und will sich als gemeinschaftliche richtungsweisende europäische Verwertungsgesellschaft etablieren. Unter c3s.cc könnt ihr euch schon jetzt eine nicht verbindlichen Absichtserklärung zum späteren Beitritt in die C3S unterzeichnen…

C3S

Dies sind die Ziele der C3S:

  • Bessere Einnahmemöglichkeiten für MusikerInnen, die alternative Lizenzmodelle nutzen.
  • Keine Vorabzahlung: Geringe Mitgliedsbeiträge, die von erwirtschafteten Lizenzgebühren abgezogen werden – kein Negativkonto.
  • Gesichertes Sockeleinkommen: Du erhältst 100% der monatlichen Lizenzgebühren, so lange ein fester Schwellenwert nicht überschritten wird.
  • Werkbasierte Verwertung: Du wirst entscheiden können, welche Werke die C3S verwalten soll.
  • Pay-per-play: Die Verteilung der Lizenzgebühren soll basierend auf einem 1:1-Schlüssel erfolgen, so weit es die technologische Umsetzung zulässt.
  • Du behältst die vollständige Kontrolle über Deine Rechte, die C3S ist das ausführende Organ.
  • Du entscheidest über die kostenlose und legale Verwendung Deiner Musik.
  • Einfache Lizenzierung Deiner Werke für Games, Film und Werbung.
  • Volle und gleiche Stimmrechte für alle Mitglieder.
  • Transparenz für alle Zahlungstransaktionen und Lizenzierungsvorgänge.
  • Geringer Verwaltungsaufwand für unabhängige KünstlerInnen durch weitgehend automatisierte Lizenzverträge.

Quelle: c3s.cc

Bisher musste Anwender von Max auf Software von Drittanbietern (c74 im App Store) zurückgreifen, nun hat Cycling '74 eine iOS App vorgestellt. Der Mira Controller nutzt die Touchoberfläche des iPads…
Der in Barcelona lebende Jacob Seville gilt als einer der führenden Vertreter der polnischen Szene, seit dem Jahr 2004 produziert er auch eigene Musik. Mit der EP Black Birds erscheint sein neustes Meisterwerk,…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen