Boogie & the Beast Ep von Koellectronic auf Catural

Das noch blutjunge Berliner Label Catural feierte am 12. Dezember 2012 im Prince Charles ihre erste Veröffentlichung, schon ein Monat später folgt mit der EP Boogie & the Beast das zweite Release. Verantwortlich für die neue Scheibe ist der aus Ingolstadt stammende Koellectronic, schon vor einem Jahr machte er mit der „Soundmachine“ EP auf sich aufmerksam und auch das neuste Release geht gewaltig gut ab. Die Kollektionage umfasst vier herrlich schöne Tracks und wird am 21. Januar 2013 erscheinen…

Boogie & the Beast Ep - Koellectronic

Boogie & the Beast Ep – Koellectronic
Label: Catural | Cat02
Release: 21.01.2013
Tracks:

  1. Boogie – Koellectronic
  2. Beast – Koellectronic
  3. Fight – Koellectronic
  4. Sunday Rave – Koellectronic

Quelle: Catural

Mayday Love
Für den fast schon traditionelle 30. April könnt ihr euch etwas anderes vornehmen, die Mutter aller Raves findet dieses Jahr am 27. April 2013 statt. Unter dem Motto „never stop…
Die Kult BBC-Serie rund um den mysteriösen Zeitreisenden erfreut seit 1963 nicht nur britische Science-Fiction Fans, sie ist auch die wohl am längsten laufende Science-Fiction-Serie der Welt. Bis heute wurden…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen