Bedrock 14 compiled by John Digweed

Am 8. Oktober 2012 erscheint Bedrock 14 höchstpersönlich zusammengestellt von Labelchef John Digweed. Euch erwarten 21 Tracks von Künstlern wie Marco Bailey, Robert Babicz, Pig&Dan, John Digweed & Nick Muir und vielen anderen. Freundlicherweise liegen die Songs für DJ’s unmixed vor, erscheinen wird die Compilation als Downlowad und als CD…

Bedrock 14 compiled by John Digweed
Label: Bedrock records
Release: 08.10.2012
2xCD unmixed DJ-friendly format & Digital

CD1
01. Eagles & Butterflies – Kolleckt
02. Wiretappeur – Iridescent
03. Maher Daniel & Nikko Gibler – I’ll Wait For You
04. Pig&Dan – Crazy
05. Paneoh – Vetabom
06. Christian Smith – The Judgement
07. Marc Marzenit & Henry Saiz – Sirens Land
08. Quivver – Fakes and Bullshit
09. Guy J – Mish Mash
10. Marco Bailey – Whispering Leaves
CD2
11. Kurtz & Bomber – Never Sleeping
12. Jemmy – Quarry Bank – Stelios Vassiloudis Remix
13. Eagles & Butterflies – Stimmer
14. Stelios Vassiloudis – What’s That?
15. Jamie Stevens – Indigo
16. John Digweed & Nick Muir – Raise – Electric Rescue Remix
17. Solee – Resistance
18. Maxime Dangles – Unsteady Curve
19. Robert Babicz – Eastside
20. Electric Rescue – Stucked Ship
21. John Digweed & Nick Muir – Trezzz Intro

>

Im Juli feierten mehr als 40.000 Menschen in der Amsterdam Arena im Zeuge der Premiere der sagenhaften neuen SENSATION Show „Source of light“, jetzt gibt ID&T das Line Up für…
Die aus dem Hause Ministry of Sound stammende Compilation-Reihe Sound of Berlin erfreut sich steigender Popularität, obwohl erst im Juni uns der letzte Teilt entzückte folgt schon mit Sound of…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen