Beach Session 2020 von Milk & Sugar

Für die meisten Menschen sind die Küsten mit ihren langen Stränden ein echter Sehnsuchtsort. Zur perfekten Zeit an einem traumhaften Fleckchen Erde gehört neben den naturgegebenen Parametern aber vor allem eins: der passende Sound. Den liefert die diesjährige Beach Sessions 2020, die aufgeteilt auf zwei Mixes mit insgesamt 30 Tracks ebenso gut im eigenen Garten funktioniert. Am Rande des Beckens und damit auf der “Pool”-Seite tummeln sich diesmal unter anderem Purple Disco Machine, Miguel Campbell, Full Intention und Claptone. Ihre musikalischen Spuren im Sand des “Beach”-Mixes hinterlassen Afterlife, Living Room, Luminar, James Bright und einige mehr.

Zusammengestellt und gemixt wurden die beiden CDs traditionell von Milk & Sugar höchstpersönlich. Und um ihren Job als Labelmacher gebührend abzurunden, steuerten sie mit „Canto Del Pilon“ im Nora en Pure Remix gleich noch einen Klassiker aus dem eigenen Studio bei.

App Icon Apple Music

Quelle: Berlinièros | Fotocredit : Future Music