Apatik EP von Man With No Shadow

Der in Amsterdam lebende Musikproduzent Ruben de Groot hat sich in der Szene unter seinem DJ-Pseudonym Man With No Shadow längst etabliert, mit der Apatik EP erwartet uns nun sein neustes technoides Schmankerl. Neben dem pushenden Titeltrack „Apatik“ erwarten euch mit „Hells Bells“ und „Free Love“ zwei weitere Peaktime-Tracks. Ein kraftvoller Remix von Arnd Reichow alias Drumcomplex rundet das Release ab, welches am 8. Dezember 2017 auf OFF Recordings erscheinen wird.

Apatik EP - Man With No Shadow

Apatik EP by Man With No Shadow

Label: OFF Recordings | OFF153
Release: 08.12.2017
Kaufen: amazon.de // iTunes
Tracks:

  1. Apatik (Original) – Man With No Shadow
  2. Hells Bells (Original) – Man With No Shadow
  3. Free Love (Original) – Man With No Shadow
  4. Hells Bells (Drumcomplex Remix) – Man With No Shadow

Der Versandriese Amazon startet mit dem Cyber Monday die Cyberweek, vom 20. bis 27. November 2017 ist die vermeintliche Schnäppchenjagd eröffnet. Tausende Produkte wollen einen neuen Eigentümer finden. Über diesen…
Der in Miami geborene Musiker Steven "Steve" Hiroyuki Aoki ist seit Jahren als DJ und Produzent schlichtweg allgegenwärtig und aus der internationalen Dance Szene daher auch nicht mehr wegzudenken. Nach…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen