American Audio Versadeck

Mit dem Versadeck von American Audio kommt eine kompakte DJ-Station, welche aus einem standardmäßig vorkonfiguriertem 2-Kanal Battle-Mixer sowie der Software Virtual DJ LE besteht – er kann aber auch als MIDI-Controller genutzt werden. Versadeck verfügt über eine 4 x 4 Audio-Schnittstelle, zwei USB-Eingänge für USB-Sticks oder externe Festplatten, zwei Mikrofon-Eingänge und XLR-Anschluss (3-polig für symmetrische Signalübertragung).

Mit an Bord der Software sind 5 integrierte Effekte (Echo, Flanger, Filter, Skid, Scratch), ein automatischer BPM-Zähler, 3-Band-Equalizer mit den Tasten Kill, Key Lock, 4 Hot Cue oder Loop, Relay Playback und ein großer Pitchbereich von -100%. Die große, helle Vakuumfluoreszenzanzeige ermöglicht es dem DJ, das Display auch noch bei einem steilen Winkel gut zu erkennen. Es zeigt zwei Zeilen mit Text für den Titelnamen und andere Infos, sowie weitere Funktionalitäten, um auf Tuchfühlung mit dem Publikum zu bleiben.

Der 4,4 KG-schwere DJ-Controller ist ab sofort für empfohlene 399,- Euro im Fachhandel erhältlich.

Vor kurzem stopte Novation die Produktion der Nocturn Keyboards, die werden nun durch das Novation Impulse ersetzt. Die neue Keyboard-Serie erscheint in einer 25er, 49er und 61er Tasten Ausführung. Neben…
Fette Tunes, wummernde Bässe, Hirschgeweih und „Gelsenkirchener Barock“: Am 22. September 2011 heißt es zum siebten Mal „Durchstarten“ bei der Jägermeister Wirtshaus Tour 2011. Dann geht es für alle Fans…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen