Alan Fitzpatrick mit Debütalbum auf Drumcode

Der britische DJ und Produzent Alan Fitzpatrick bringt nach ‚Drumcode059 – Face of Rejection‘ auch sein Debütalbum auf Adam Beyer’s Label. Das Album „Shadows in the Dark“ auf Drumcode beinhaltet dabei 11 Tracks welche sicher wieder voller saftigen Percussions und druckvollen Beats strotzen. Da freut man sich doch drauf…

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen