ahoi:berlin von Thomas Lizzara

Mit einem beschwingten „Ahoi Herr Kapitän“ schipperte 2014 Thomas Lizzara nicht nur quer über die Spree, sondern mit dem dazugehörigen Soundtrack auch kreuz und quer durch die Republik. Als erfahrener Seemann auf den wildwogenden Meeren der Clubwelt steht er seit Mitte der neunziger Jahre am Steuerrad seiner eigenen musikalischen Entdeckungsreise, die ihn schon durch manche Genre und zu zahlreichen Erfolgen geführt hat. Im Osten wehte der Wind zu Beginn seiner Fahrt eher harsch und rau, doch mit der Zeit hellten sich die Beats und Sounds merklich auf und führten ihn hinaus aus den dunklen Bunkern des Berliner Umlands auf lichte und sonnendurchflutete Wiesen. „Spree Ahoi“ wurde 2014 erfolgstechnisch zum Wellenbrecher und findet sich so z.B. auch auf dem Gold-Album „Prayer“ von Robin Schulz wieder. Nach ausgiebigen internationalen Live-Sets, vor allem aber in der Berliner „Magdalena“, präsentiert Thomas Lizzara nun in altbekannter Manier sein zweites Album ahoi:berlin inkl. der aktuellen Single „Staring At The Sun“ feat. Steven Coulter

ahoi:berlin LP - Thomas Lizzara

In Kooperation mit dem alteingesessenen Deep-House-Brand für urbane elektronische Sounds – about:berlin – verbindet der Berliner auf 17 schweißtreibenden Tracks verschiedenste Spielarten des House-Genres zu einem tanzbar-clubbigen Gesamtkunstwerk. Housige Beats, soulige Vocals, berlinesque Soundgebilde & eingängige Hooks bilden das Grundgerüst für den mächtigen Kahn, den Thomas Lizzara auf ahoi:berlin über die Spree lenkt. Hauptstadtsound 2.0 – Thomas Lizzara und about:berlin wünschen gute Fahrt…

Quelle: Berlinièros

In den wilden 70ern verdrängte Kokain zunehmend das bis dahin vorherrschende Marihuana und die Verbreitung von kolumbianischem Kokain brachte Pablo Escobar und das Medellin-Kartell an die Spitze des internationalen Drogenhandels.…
Analog Monolog EP - Le Spectre
Der französische Musikproduzent Yann Levasseur veröffentlichte er als Earsut fetzige Drum and Bass Tracks. Nach einer zehnjährigen Pause, in der er seine Aufmerksamkeit dem Aufbau seiner Sound Design Firma widmete,…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen