Ein Aufgebot an (inter-)nationalen Superstars, die am 25. März 2019 mit Lamborghini, McLaren und Brabus zum Rollfeld chauffiert wurden und sprichwörtlich den Boden unter den Füßen verloren. Klar die Rede ist vom BigCityBeats World Club Dome Zero Gravity 2019 und der Aftermovie verspricht zwölf Minuten Gänsehaut, Adrenalinkick und pure Emotionen.

Fotocredit: BigCityBeats / Niclas Ruehl

Ein zum schwerelosen Club umgebauter Airbus – fünf Weltrekorde! Sebastién Haller von Eintracht Frankfurt schoss das 1. Fußballtor ohne Erdgravitation – mit Sport-Vorstand Fredi Bobic im Kasten, Tim Mälzer kreierte das 1. Salatdressing in der Schwerelosigkeit, BigCityBeats Resident-DJ Le Shuuk spielte die 1. Single-Veröffentlichung in Zero-G, Olympiasieger Fabian Hambüchen schlug die meisten Salti. Und der internationale Top-DJ Timmy Trumpet spielte das erste Trompetensolo. Außerdem an Bord: Die Fantastischen Vier, Netflix-Star Dascha Polanco und mit 25 Millionen Follwern eine der erfolgreichsten Influencer der Welt: Amanda Cerny und viele mehr.

Quelle: Berlinièros // BigCityBeats

Zum ersten Mal stand Thomas Wedel bereits 1988 hinter den Plattenspielern und eroberte unter seinem Pseudonym Tom Wax im Flug das Nachtleben, nun hat er sich den Song Velo der…
Die letze Hands On Experience liegt schon 8 Jahre zurück, nun meldet sich das Duo Cari Lekebusch & Jesper Dahlbäck kraftvoll mit der EP Hands On Experience 3 zurück. Das…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen