Ableton Live 8 und Suite 8

Auf der amerikanische Messe NAMM 2009 in Anaheim / Kalifornien wurde erstmals über die Versions-Updates von ‚Ableton Live‚ und der zuletzt eingeführten ‚Ableton Suite‘ geplaudert. So soll bald Ableton Live 8 und Ableton Suite 8 erscheinen, welche eine Vielzahl neuer Funktionen und Effekte sowie Workflow-Optimierungen für Echtzeitbearbeitung digitaler Musik einführen sollen. Mit an Bord ist eine neue Groove-Engine, verbesserte Warping-Techniken, Live-Looping, fünf neue Effekte (inkl. Ableton Vocoder), Crossfades in der Arrangement-Ansicht, Gruppen-Spuren und ein überarbeiteter MIDI-Editor. Ableton Suite 8 bietet zusätzlich eine vollkommen neue Sound-Library mit vielen inspirierenden Klängen und eine umfangreiche Instrumentensammlung, inklusive mehreren Synthesizern, einem Sampler, elektronischen und akustischen Drums (neu: Latin Percussion), Stabspielen (neu: Collision), zahlreichen gesampelten Instrumenten und einem neuen leistungsfähigeren Operator. Das Update von Version 7 auf Live 8 wird ca. 179,- € kosten, das Box-Upgrade der Suite soll für 289,- € zu haben sein.

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen