Xbox Music – Microsoft startet neuen Musikdienst

Nach dem einst glücklosen Versuch mit Zune gegen iTunes und den iPod anzukämpfen startet heute den 16.10.2012 in vielen Ländern Microsoft mit Xbox Music um im Musikbusiness endlich durchzustarten. Zunächst ist Xbox Music nur auf der Xbox 360 verfügbar, wird aber mit dem Start von Windows 8 auf das neue Microsoft Betriebssystem sowie auf Windows Phone 8 und Windows RT ausgeweitet. In Zukunft erwarten euch möglicherweise sogar Apps für das iOS und Android.

In unserem Beta Test waren wir bereits positiv überrascht und fanden sogar „The Prodigy“ im Shop – kein Wunder den der Dienst bietet euch 30 Millionen Songs und 70.000 Musikvideos zum Anhören und Herunterladen an. Das neue an Xbox Music ist aber nicht nur die plattformübergreifende Möglichkeit zum Musikkauf sondern bietet euch auch Streaming wie Spotify und Co. – auch das abspeichern von Musik in der Cloud soll möglich sein. Unter xbox.com findet ihr mehr Details zum neuen Dienst und den Preisen…

Das im Januar 2012 gegründete Berliner Label Kallias Music hat schon eine Reihe heisser Releases hinter sich, das neuste Werk hat bereits die Katalognummer 08 und stammt von Alle Farben…
Der aus London stammende DJ und Musikproduzent Alex Egan veröffentlicht als The Draughtsman seine neuste EP 1694 auf dem Label Marketing Music. Mit seinem zeitlosen Sound, welcher sich als eine…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen