WretchUp – Mouse On Mars und ihr Crowdfunding Instrument

Über ein mehrstufiges Crowdfunding-Projekt bei indiegogo.com lassen sich Mouse On Mars ihr erstes iOS Instrument WretchUp finanzieren, der erste Meilenstein ist WretchUp für iOS und in Stufe zwei soll die Android Version folgen. Das App soll euch diverse an Hardware angelehnte Effekte bescheren und netterweise soll der Code sogar als Open Source veröffentlicht…

Finanzieren könnt ihr WretchUp schon ab $5 und bekommt dafür die App wenn sie erscheint, für $10 gibt es zwei zwei exklusive Tracks, für $15 einen exklusiven Album Download, für $30 das Album und das auch noch Handmade und wer $1,500 opfern will darf sich sogar in die Reihe der Executive Producer stellen. Wir bleiben am Ball für euch…

Es ist fast schon Tradition das jährlich ein neuer Teil der Call of Duty-Reihe erscheint, der neuste Ableger Call of Duty: Black Ops 2 vom Entwickler Treyarch will neue Impulse setzten…
Mit "We Have Arrived" erschuf der Frankfurter Marc Acardipaneeinen Track der noch immer gern in so mancher Playlist auftaucht, die Dokumentation "This Is Hardcore" ist ein Kollektiv von Weltklasse-Künstlern der…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen