Rund 6.500 Besucher feierten am Samstag ausgelassen bei der 17. Ausgabe der WinterWorld in der dm-Arena in Karlsruhe. Auf drei Floors tanzten die Fans elektronischer Musik zum Sound der 25 Top-DJs. Auf dem Mainfloor „Nordpol“ spielte Echo-Gewinner Alle Farben, unterstützt von einem Trompeter, u.a. seine Hits „Fading“ und „Little Hollywood“.

Im „Ballroom“ begeisterte der aus Marseille stammende HUGEL mit seinem Sommerhit „Bella Ciao“. Ganz aktuell liefert er mit „WTF“ den Titelsong zur aktuellen Dschungelcamp-Staffel („Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ / RTL). Techno-Größen wie Felix Kröcher und Klaudia Gawlas sorgten für die härteren Klänge in der „Blue Box“. Stark bejubelt wurde hier das abschließende Set von Pappenheimer aus Würzburg. Seine Fans hatten auch um 6 Uhr noch nicht genug und riefen laut nach einer Zugabe. Für mehrere hundert Besucher ging es nach WinterWorld 2019 bei der AfterHour im Karlsruher Gotec Club weiter. Hier wurde ab 6 Uhr mit dem DJ-Duo The YellowHeads weitergefeiert.

Quelle: I-Motion

Sloughing - Abyss Feat. Graham Baxter
Mit der Single Sloughing publiziert uns der italienische DJ und Musikproduzent Giuseppe Morabito aka Abyss seinen brandneuen Club-Hit. Die geschmeidige House-Nummer überzeugt mit sanften Synthies, gut gearbeiteten Akkorden, der rastlosen…
Wer kennt ihn nicht, den ultimativen Klassiker Zombie von The Cranberries aus dem Jahr 1993? Das war eine rhetorische Frage! Die rauchig-kratzige Vocal-Line von Sängerin Dolores O´Riordan, smoothe Gitarren-Strings, rockige Smash-Elemente, vermischt…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen