Velvet EP von Vlad Jet

Mit der Velvet EP hat der ukrainische Musikproduzent Vlad Jet ein progressives und auch leicht bittersüßes Release für euch auf Lager. Mit verträumten Melodien und melancholisch Synth-Hooks beginnt der Titeltrack „Velvet“, gefolgt von einem mehr energiegeladenen Remix des Kölner Duos Cross & Avocado. Mit „Bandura“ erwartet euch eine Liebeserklärung an das gleichnamige traditionelle ukrainische Instrument. Am 17. Februar 2020 werden die drei Tracks auf Lauter Unfug veröffentlicht.

Velvet EP by Vlad Jet

Label: Lauter Unfug | LUM086
Release: 17.02.2020
Kaufen: amazon.de // Beatport // iTunes
Tracks:

  1. Velvet (Original Mix) – Vlad Jet
  2. Vevet (Cross & Avocado Remix) – Vlad Jet
  3. Bandura (Original Mix) – Vlad Jet

Mit Hits wie „We No Speak Americano“, „Sugar Man“, „From Me To You“ und „Soul Makossa“ machte sich das australische DJ- und Produzentenduo Yolanda Be Cool bereits einen großen Namen…
Der in Ibiza lebende DJ und Musikproduzent Javi Bora kehrt mit der erstaunlichen Single Our Destiny auf dem Label zu Too Many Rules zurück. „Our Destiny“ glänzt mit einer zeitlosen…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen