Underwaterfall EP von Bearcubs

Mit Bearcubs hat der britischen Musikproduzent Jack Ritchie sein Solo-Projekt am Start, in den letzten beiden Jahren hat er deutlich an seinem Sound geschliffen und präsentiert uns mit der Underwaterfall EP sein neustes Werk. Das brandneue Release hebt seine Musik nochmals auf ein anderes Level: In einem Moment sparsam eingesetzte Melodien, im nächsten bereits ein immersiver Regen aus Synths und Vocals. Die EP wird am 10. März 2017 auf All Points erscheinen…

Underwaterfall EP – Bearcubs

Label: All Points
Release: 10.03.2017
Kaufen: iTunes
Tracks:

  1. Burning Up – Bearcubs
  2. Underwaterfall – Bearcubs
  3. False Mirrors – Bearcubs
  4. SL001 – Bearcubs

Quelle: M/R

Das in Lissabon beheimatete Label Colour in Music taucht mit der neuen EP Equinox von Chris Wayfarer in deepe und jazzige Klanggefilde ein. Der Titeltrack „Summer Sun“ ist eine gelungene Gratwanderung zwischen…
Vor vielen Monden - 1993 in einer magischen Nacht auf dem Midland Circuit in Lelystad - geboren, war die Mysteryland das erste Festival, das sämtliche unterschiedlichen Richtungen des elektronischen Musikspektrums…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen