Trickski bringt Debütalbum “Unreality”

Im Herbst letzten Jahr legte das noch junge Berliner Label „suol“ mit dem ersten Album-Release ( Fritz Kalkbrenners mit “Here Today Gone Tomorrow“ ) die Messlatte ganz schön hoch, nun folgt das als zweites Album auf dem Label das Debüt von Trickski. Das Das Berliner Duo Trickski hatte bereits einige Releases und nun folgt das Debütalbum “Unreality”. Euch erwartet kein wildes Geschepper… Nein Suspense-Funk von feinsten mit 115 BPM wird euche Boxen erobern.

Satte 17 Songs umfasst das Album, wobei auch Fritz Kalkbrenner bei einem Track etwas beisteuert – Probehören könnt ihr das heute erschienene Album direkt bei suol.hk/unreality – zeitgleich gibt es auch schon die Single-Auskopplung „Wilderness“ zu kaufen.

Tracks:

  1. Slowstens
  2. Beginning
  3. Basic Tool
  4. Good Time to Pray feat. Ernesto
  5. Jazzmagazine
  6. Wilderness
  7. Can’t Get Through
  8. The Dub Interlude
  9. Love’s A Beat feat. Irfane Khan-Acito
  10. Miami Face Interlude
  11. Love Song
  12. Point 0
  13. Nachtmusik
  14. Without You feat. Fritz Kalkbrenner
  15. PBK Interlude
  16. Unreality
  17. The Escape from Mallorca

Die beliebte Moogerfooger Serie aus dem Hause Moog wird mit dem The Moogerfooger MF-108M Cluster Flux™ um einen analogen Chorus und Flanger erweitert, mit ihm soll man warme und fein…
Das Wetter für den langersehnten Termin der PollerWiesen 2011 im Jugendpark in Köln sagt uns leider am 23.06.11 dicke Regenwolken und ungemütliches Schauerwetter vorraus. Für den Ausweichtermin am 26.06.11 besteht…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen