Travel Nerves EP von Chris Wayfarer

Chris Wayfarer erzählt euch auf Travel Nerves, dem neuen Release von BugCoder Records, eine ganz eigene Reisegeschichte. Sie beginnt mit „Fever“, einem melodischen House Track, welcher roughe Drums mit einer markanten Pianoline verbindet. Bevorzugtes Reisemittel ist zunächst der „Night Train“, eine deepe Housenummer mit dezentem Vocalpart, die sich immer tiefer in die Gehirnwindungen schraubt. Track drei hebt dann endgültig ab: In „Magic Carpet Ride“ schweben Rhodesounds über einem Gerüst aus fließenden Drums und Subbässen, die euch irgendwo nach „East-Southeast“ führen, wo die Reise in einem Breakbeat-Track mit Akustikgitarren endet. Bon Voyage! Die EP ist ab 10. Oktober 2014 überall erhältlich, vorab gibt es das gelungene Release schon exklusiv auf Beatport…

Travel Nerves EP - Chris Wayfarer

Travel Nerves EP – Chris Wayfarer
Label: BugCoder Records | BCR025
Release: 10.10.2014 wordwide
Tracks:

  1. Fever – Chris Wayfarer
  2. Night Train – Chris Wayfarer
  3. Magic Carpet Ride – Chris Wayfarer
  4. East Southeast – Chris Wayfarer

Quelle: BugCoder

Syndicate 2014
In der Nacht zum Sonntag feierten 20.000 Besucher friedlich bei der achten Ausgabe von Syndicate, dem größten deutschen Festival der „Harder Styles“ elektronischer Musik. Elf Stunden hieß es auf vier…
Serato DJ
Mit dem frischen Serato DJ 1.7.1 bekommt die neuseeländische DJ-Software die Unterstützung für den neuen Akai Pro AMX. Außerdem wurden Bugfixes behoben beim umbenennen im History Panel sowie mit dem…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen