T2: Traktor 2 – The next Generation

Wie bereits berichtet wird die gesamte TRAKTOR-Produktfamilie komplett erneuert und garantiert dank TRAKTOR 2 Technology Inside ein Höchstmaß an Bedienkomfort und Kreativität. So haben die einzelnen Tracks eine viel bessere Übersicht, der Loop-Recorder wurde vom Kontrol S4 übernommen und das neue SoftSync erlaubt direktes Mixen von neuen Tracks. Neu in der Produktfamilie sind Traktor Audio 6 und Traktor Audio 10…

T2 Software:

  • Neu: Hochauflösende, farbige TruWave-Wellenformen machen Kicks, HiHats und Snares unterscheidbar für visuell unterstütztes Mixing.
  • Neu: Optimierte Bedienoberfläche mit Essential View, neuen Layouts und vielem mehr für unkompliziertes DJing.
  • Neu: Sample Decks für tiefgreifendes Remixing und DJing mit Loops, zusätzliche Effekte.

Traktor Scratch:

  • Neu: Software der TRAKTOR 2-Generation mit neuem SoftSync, Sample Decks und erweiterten FX für einzigartige Sets.
  • Neu: TRAKTOR AUDIO 6 & 10 Audio-Interfaces mit erweiterten Anschlüssen und verbesserter Performance.
  • Neu: „Direct Thru“-Modus der Hardware für reibungslose DJ-Wechsel, plus Auto-Erkennung durch Plug & Play.

Traktor Kontrol:

  • Neu: Enthält neue TRAKTOR 2-Software für mehr Benutzerfreundlichkeit und erweiterte kreative Möglichkeiten.
  • Perfekt aufeinander abgestimmte Soft- und Hardware, hervorragendes taktiles und visuelles Feedback.
  • Robuste Hardware mit erstklassigen Komponenten für den harten Club-Einsatz.

Traktor Audio:

  • Neu: Audio-Chip und neue Treiber mit noch besserer Klangqualität und niedriger Latenz.
  • Neu: Im „Direct Thru“-Modus können die Interfaces für vereinfachte DJ-Wechsel ohne Computer betrieben werden.
  • Neu: Zusätzliche Ein- und Ausgänge – Software-FX wie externe Effekte nutzen, Sample Decks separat routen etc.

Erhältlich sein sollen die neuen Produkte ab April 2011, ein Update für Besitzer des S4 soll kostenlos sein.

Ein Update von LE soll euch 129 US$ kosten und 79$ für ein Update von Traktor Pro aus, die Vollversion solls ab $229 US$ geben.

Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden... Ahh Vinyl-Fetischisten aufgepasst, ihr seit immer noch in tiefster Trauer weil es keine neuen Technics 1210 mehr gibt? Tja wie wär…
Mit 129 dB maximalem Schalldruck (109 dB Kennschalldruckpegel) und einem Frequenspektrum von 5 – 30000 Hz brescht der neue Beyerdynamic DT 1350 nach vorne, eine 23 dBA Schallisolierung von Umgebungsgeräuschen…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen