Toxicator 2012 – strictly Hardcore, Hardstyle & Hardtechno

Für die einen ist es Lärmbelästigung, für die anderen das Paradies: TOXICATOR ist am 8. Dezember 2012 zum vierten Mal in den Mannheimer Maimarkthallen zu Gast. Über 30 DJs und LiveActs beschallen bei der Toxicator 2012 drei Floors mit dem härtesten, was elektronische Musik zu bieten hat: Hardcore, Hardtechno und Hardstyle. Dabei ist das LineUp so hochkarätig wie international: Über 7.000 Besucher dürfen sich auf Acts aus acht Ländern freuen. Einige der vielen Höhepunkte sind der exklusive LiveAct des niederländischen Gabber-Trios „Neophyte“, das Set der italienischen Hardstyle-Ikone „Tatanka“ und der Auftritt des italienisch-französischen-DJ-Duos „Unexist vs. Tieum“.

Kaum eine andere Stilrichtung elektronischer Musik wird medial derart unterschätzt wie die der „Harder Styles“. Wie groß die Lust an Hardcore, Hardstyle und Hardtechno wirklich ist, beweist TOXICATOR sehr eindrucksvoll: Die Veranstaltung wuchs von anfangs 3.600 Besuchern auf rund 7.000 Hardcore-Techno-Fans. Für 2012 rechnen die Veranstalter damit, die Zahlen des letzten Jahres erneut zu übertreffen. Der Erfolg hat einen Grund: Seit 2009 ist TOXICATOR für die Liebhaber harten Technos im süddeutschen Raum einzigartig. Am 8. Dezember reisen über 30 DJs und LiveActs aus acht Ländern nach Mannheim. „Wir sondieren vor unseren Bookings sehr genau, wer in den letzten Monaten gute Tracks veröffentlicht hat und welcher DJ oder Act im In- und Ausland gerade besonders angesagt ist. Das LineUp ist hochkarätig-international besetzt“, erläutert Oliver Vordemvenne vom Veranstalter „I-Motion“ die Booking-Philosophie der Agentur.

Auf drei Floors spielen die wichtigsten und innovativsten Figuren aktueller, harter elektro-nischer Musik. Das Hardcore-Trio „Endymion“ aus dem niederländischen Wateringen ist in den Maimarkthallen genauso dabei, wie der belgische Tek-König „Coone“. Auf dem Hardcore-Floor werden die Eishockeymasken tragenden „Art of Fighters“ einer der zahlreichen Höhepunkte sein, das Trio reist aus dem italienischen Brescia an, Das Hardtechno-Ehepaar „PET Duo“ hat einen deutlich weiteren Weg vor sich: Ihr Flieger startet in São Paulo. Für ungeübte Ohren mag sich die Musik auf den drei Floors gleich anhören, doch tatsächlich bieten die über 30 DJs und LiveActs sämtliche Subgenres der Stile Hardcore, Hardtechno und Hardstyle. Für Kenner sind derartige Unterscheidungen essenziell. „Uns ist wichtig, dass TOXICATOR die Harder Styles in all ihren Facetten abbildet“, so Vordemvenne weiter.

Mit dem Wiesbadener LiveAct „BMG aka Brachiale Musikgestalter“ fließt beispielsweise die Hardtechno-Variante „Hardtekk“ ein. Der Aachener „Mystery“ lässt die „Hardstyle“-Meute während seines Sets zu kleinen „Jumpstyle“-Einlagen ausrasten, während das italienisch-französische DJ-Team „Unexist vs. Tieum“ die Toxicator-Besucher mit dem Hardcore-Stil „Frenchcore“ bekannt machen wird. „Auch wenn die Musik brachial und laut ist und sich die Besucher teilweise dunkel und alles andere als farbenfroh kleiden – TOXICATOR ist eine absolut friedliche Veranstaltung mit einem verschworenen und frenetisch feiernden Publikum“ freut sich Vordemvenne auf den 08. Dezember 2012.

Toxicator 2012

Location: Maimarkthalle // Mannheim
Datum: 08.12.2012

Hardcore:

  • 20.00 – 21.45 Uhr Clockshock
  • 21.45 – 23.15 Uhr Tensor feat. Re-Direction
  • 23.15 – 23.45 Uhr THORAX -live-
  • 23.45 – 00.45 Uhr Masters of Noise
  • 00.45 – 01.45 Uhr AniMe
  • 01.45 – 02.30 Uhr Neophyte -live-
  • 02.30 – 03.30 Uhr Art of Fighters
  • 03.30 – 04.00 Uhr Endymion -live-
  • 04.00 – 05.00 Uhr Unexist vs. Tieum
  • 05.00 – 06.00 Uhr Tommyknocker
  • 06.00 – 07.00 Uhr Dr.Peacock
  • All night long MC Apster

Hardtechno:

  • 20.00 – 21.00 Uhr Hellboy
  • 21.00 – 22.00 Uhr Jan Fleck -live-
  • 22.00 – 23.30 Uhr Fatima Hajji
  • 23.30 – 00.30 Uhr Boris S. -live-
  • 00.30 – 02.00 Uhr PET Duo
  • 02.00 – 03.00 Uhr BMG aka Brachiale Musikgestalter -live-
  • 03.00 – 04.30 Uhr Viper XXL
  • 04.30 – 05.30 Uhr Sutura -live-
  • 05.30 – 07.00 Uhr Matt M Maddox & Feedi -on 4 decks-

Hardstyle:

  • 20.00 – 21.30 Uhr Hardliner
  • 21.30 – 23.00 Uhr DJ Zealot
  • 23.00 – 00.00 Uhr D-Liciouz
  • 00.00 – 01.00 Uhr Mystery
  • 01.00 – 02.00 Uhr Kutski
  • 02.00 – 03.00 Uhr Coone
  • 03.00 – 04.00 Uhr Tatanka
  • 04.00 – 05.00 Uhr Twilight Forces
  • 05.00 – 06.00 Uhr Dalora
  • 06.00 – 07.00 Uhr Sounic
  • All night long MC H
Treu dem Motto "Mehr Vintage geht kaum" kommt mit dem microKORG XL+ ein moderner Klassiker mit aktualisiertem Soundpotenzial. Der Mini-Synthesizer mit Vocoder trumpft aber nicht nur durch neue Sounds, sondern…
Im Juli 2012 erst verabschiedete sich die Swedish House Mafia mit einem spektakulären Farewell-Gig von ihrem Publikum in Großbritannien: Ihre bisher größte Headliner-Show fand in der Milton Keynes Bowl statt.…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen