Am 7. April 2018 findet in der Maimarkthalle in Mannheim die 24. Edition der Time Warp statt, über 40 Künstlern spielen 19 Stunden lang auf 6 Floors. Neben den bekannten Szenegrößen und spannenden Debuts, überrascht die diesjährige Edition mit einem besonderen Special für alle Vinyl-Liebhaber auf Floor 6. Der Fokus dieser neu kuratierten Area liegt hier auf Künstlern mit einer Passion für das Analoge, deren Spielwiese sich zwischen Platten und digitalen Tracks befindet. Das Feld wird angeführt von einem vierstündigen b2b Set von Ricardo Villalobos und Raresh und flankiert von Künstlern wie Sonja Moonear und Nicolas Lutz. Die Time Warp-Familienmitglieder Sven Väth, Laurent Garnier und Marco Carola bescheren dem Publikum jeweils ein vierstündiges Set. Die Schlussakkorde auf Floor 2 werden in diesem Jahr von Nina Kraviz gespielt, Marco Carola schließt auf Floor 3; damit bringen beide um 14 Uhr die 19stündige Party zu einem beeindruckenden Ende. Getragen von den Klängen der letzten Beats der Nacht werden die Besucher dann in die ganze Welt entsendet, während die Macher der Time Warp bereits das 25jährige Jubiläum 2019 vorbereiten. Der Timetable zeigt: Auch im 24. Jahr liegt der Fokus der Time Warp auf einem Festivalerlebnis, das seinesgleichen sucht – sei es audiovisuell oder im Hinblick auf ein sorgsam kuratiertes Line-Up.

Besonders ab den frühen Morgenstunden geben sich die großen Namen auf dem Line-Up die Klinke in die Hand – ein Vorteil für alle Early Morning Ticket Käufer. Ab Sonntag, 8. April, 5 Uhr morgens kann man mit dem Early Morning Ticket volle neun Stunden lang eine Vielzahl an Headliner-Sets genießen. Das Underground Sound, kombiniert mit Floordesign und audiovisueller Technik ergibt den unverkennbaren Dreiklang der Time Warp. Bei der Umsetzung der Bühnendesigns werden die veranstaltenden Agenturen Planwerk und cosmopop dabei von Künstlerkollektiven, Technikern und interdisziplinären Kreativen aus aller Welt unterstützt. Aus dieser Zusammenarbeit entstehen innovative Konzepte: Raumfüllende Installationen versetzen den Besucher in unterschiedliche Welten. Mal in ein abstraktes Raum/Zeit-Geflecht, mal in eine surreale Landschaft aus überdimensionalen Zellstrukturen – je nach Stimmung und musikalischem Spannungsbogen. Time Warp, das ist eben immer auch die Übersetzung akustischer in plastische Strukturen.

Letzte Tickets sind unter time-warp.de zum Preis von 75€ erhältlich. Beim Reisepartner Festicket gibt es zusätzlich Festivalpakete inklusive Hotelübernachtung ab 155,50€. Nachdem die Early Bird Tickets in der Rekordzeit von 7 Minuten ausverkauft waren und sich sowohl First Release als auch Backstage Premium Tickets dem Ende zugeneigt haben, gilt es allerdings schnell zu sein. In den letzten Jahren war die Time Warp bereits zwei Wochen vor Veranstaltung ausverkauft und dieses Jahr verspricht keine Ausnahme zu werden. Ein weiteres Anzeichen dafür, dass die Veranstaltung auch kurz vor ihrem 25. Jubiläum 2019 weiterhin am Puls der Zeit und Relevant für die Musiklandschaft bleibt. Fans und Besucher können sich im 2016 veröffentlichten Buch „Time Warp 20 YRS – The truth is on the dancefloor“ auf Zeitreise in 20 Jahren Time Warp Geschichte begeben. Auf insgesamt 256 Seiten werden hunderte Bilder gezeigt und exklusive Interviews mit Artists der vergangenen Jahre geführt.

Quelle: cosmopop

H.O.L.Y. - Alle Farben & Rhodes
In den letzten fünf Jahren hat der „Dance National“-Preisträger Alle Farben mehr als zwei Millionen Platten verkauft, zusammen mit Rhodes erwartet uns mit H.O.L.Y. eine funky Kollaboration die unter die…
Der facettenreiche DJ, Produzent und Filmemacher Pablo Nouvelle präsentiert uns mit Wired sein drittes Studioalbum, dabei greift er mühelos auf seine souligen Einflüssen zurück und lässt auf der Suche nach der richtigen…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen