The Sanctuary EP von Acumen

Mit der The Sanctuary EP veröffentlicht der französische DJ und Musikproduzent Acumen, nach seinem erfolgreichem Album „My Girls“, seine neuste elektronische Delikatesse. Neben dem treibenden „Non Sense“, dem pulsierenden „The Sanctuary“ und dem groovenden „Destino“ zeiht euch noch eine kraftvolle Neuinterpretation von Rafel Cerato auf die Tanzfläche. Veröffentlicht wurde die EP auf Acumen’s Label Time Has Changed

The Sanctuary EP - Acumen

The Sanctuary EP – Acumen

Label: Time Has Changed | THCD111
Release: 02.12.2016
Kaufen: beatport.com
Tracks:

  1. Non Sense (Original) – Acumen
  2. The Sanctuary (Original) – Acumen
  3. The Sanctuary (Rafel Cerato Remix) – Acumen
  4. Destino (Original) – Acumen

Airbendermusic ist für ihre Protagonisten Ausdruck und Beschreibung eines Katalysators für etwas, was sie als ihre universelle Energie bezeichnen. Ausdrucksmittel ist hier das auf den Wellen der Finsternis reitende Licht.…
Willpower EP - Van Sorgen
Der in Palermo geborene Armando Sorge ist vielleicht so manchen unter seinem Künstlernamen Van Sorgen ein Begriff, mit der EP Willpower beweist der italienische DJ und Musikproduzent erneut sein Können.…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen