Sweet Dreams von Stereo Express

Und schon wieder kommt heisser Stoff aus Belgien von Stereo Express mit der Neuinterpretation von Sweet Dreams, der Klassiker aus dem Jahre 1983 von Eurythmics wurde bereits von Marilyn Manson, Dr. Alban, Miss Kittin feat. The Hacker, Britney Spears, Avicii und vielen anderen neu abgemischt. Für seine Version verwendet Stereo Express nicht die Original Vocals und setzt lieber mit Ester Catoir auf einen eigenen Sänger – feinst abgemischt wird der Track von der Saxophone Begleitung von Michiel ‚Sakso‘ Hofman

Sweet Dreams von Stereo Express
Label: Shaker Plexx

Track:

  • Stereo Express – Sweet Dreams (Original Mix)

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen