Southern Fried Records – 2. Compilation

Um seine vielfältigen Studio-Projekte zu vermarkten gründete Norman Cook, vielen besser bekannt unter Fatboy Slim, 1994 das Label ‘Southern Fried Records’. Mittlerweile haben neben Norman auch Künstler wie Armand Van Helden, A Man Called Adam, The Whip und auch Elton John auf dem Label veröffentlicht. Kein Wunder das die zweite Label Compilation gewaltig ausfällt und hat so satte 65 Tracks an Bord. Fein abgemixt wurde das ganze von Nathan Detroit…

fatboy_slim