Serato DJ – DJ Software für All‑in‑One Controllers

Seit heute, den 1. November 2012, ist Serato DJ erhältlich – die Software ist zur Zeit nur für den ab morgen in Deutschland erhältlichen Pioneer DDJ-SX verfügbar. Ein Update für andere All‑in‑One Controller, welche schon mit Serato DJ Intro & Itch funktionieren, folgt in kürze. Die Features der neuen DJ Software sind Effekte von iZotope, Midi Mapping, das Mixen auf vier Decks, Recording mit nur einem Klick und vieles mehr – mit dabei und schon bekannt von Itch ist die Unterstützung von Serato Video und der integrierte Sample Player SR-6.

Frische Besitzer des Pioneer DDJ-SX können sich die Software schon jetzt kostenlos saugen und bekommen zur Zeit sogar noch Serato Video geschenkt, das Update für Itch User erscheint ab Dezember 2012 (je nach Controller auch erst im Frühling 2013) und ist ebenfalls kostenlos. User von DJ Intro müssen für ein Upgrade 199 Dollar zahlen…

Für die Animal Knights EP haben sich die beiden schweizer Schweizer Duos Animal Trainer & Round Table Knights im Studio zusammengesetzt und zwei fetzige Tracks kreiert. Erscheinen wird die EP…
Watergate X
Zum zehn jährigen Watergate Jubiläum erscheint am 09. November 2012 die Watergate X Compilation mit 29 exklusiven Tracks von Künstlern wie: Henrik Schwarz, Maceo Plex, Tiefschwarz, Soul Clap & Baby…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen