Film Tipp: Prometheus – Dunkle Zeichen

In der griechischen Mythologie ist Promēthéōs der Vorausdenkende welcher der Menschheit als Freund und Kulturstifter zur Seite steht, oft wird der Lehrmeister auch als Schöpfer der Menschen und Tiere genannt. Der Science-Fiction-Film Prometheus – Dunkle Zeichen von Ridley Scott ist das Prequel zu „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“ und so entdeckt im Jahre 2089 die Forscherin Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) mysteriöse Zeichen, die alle auf dasselbe Ziel im Weltraum deuten. In Begleitung des Androiden David 8 (Michael Fassbender), zwei Vertretern von Weyland Industries (Charlize Theron und Guy Pearce) und dem restlichen Team der „Prometheus“ folgt sie den Hinweisen zu den Ursprüngen des menschlichen Lebens.

Die gefährliche Expedition führt die Crew in eine der dunkelsten Ecken des Universums, wo sie sich einem Kampf stellen müssen, der über die Zukunft der Menschheit entscheiden wird. Erhältlich ist das epische Meisterwerk auf DVD sowie in 3d auch für Blu-ray – als Download ist der Film ebenfalls erhältlich…

Prometheus - Dunkle Zeichen

Quelle: Twentieth Century Fox

Der aus Los Angeles stammende DJ und Musikproduzent Erphun betreibt seit November 2012 sein eigenes Label Brood Audio, auf dem Berliner Label Micro.fon gastiert er nun für sein neustes Release.…
Habt ihr euch auch schon gewünscht das sich euere Musik-Apps für das iPhone und iPad miteinander austauschen, ihr so z.B. einfach einen Sound von eurem Lieblings iOS-Syntesizer zu einem anderem…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen