Oblivion EP von ODDR

Der irische Musikproduzent ODDR veröffentlicht mit der Oblivion EP vier atemberaubende Tracks. Der Titelsong „Oblivion“ ist eine hypnotische Techno-Komposition mit knurrenden Untertönen, komplizierten Percussions und einem unvergesslichen melodischen Synth. „Eternal“ vereint alles mit seinem unwiderstehlichen Bass, melodischen Synths und den flatternden Hi-Hats in einem harmonisch rhythmischen Track. Mit vielschichtigen Melodien und einem durchdachtem Arrangement überzeugt auch „Solace“. Last but not least packt „Timeless“ mit subtilen Synthesizern und einem Gefühl der Klarheit den Zuhörer nochmal auf die morgendliche Tanzfläche. Am 5. Juli 2019 werden die vier Tracks auf Sync Forward erscheinen.

Oblivion EP by ODDR

Label: Sync Forward | SF036
Release: 05.07.2019
Kaufen: amazon.de // Beatport // iTunes
Tracks:

  1. Oblivion (Original Mix) – ODDR
  2. Eternal (Original Mix) – ODDR
  3. Solace (Original Mix) – ODDR
  4. Timeless (Original Mix) – ODDR

Native Instruments Maschine
Mit Maschine 2.8.3 wurden wieder ein paar Bugs beseitigt und du findest nun deine Sounds noch schneller. Außerdem wurde die Sounds.com Integration verbessert, es werden ab sofort Artworks im Hardware-…
Seit 2010 beschallen die beiden Kölnern Simon Haehnel und Tobias Müller zusammen als Andhim das Nachtleben und überraschen uns immer wieder mit frischen Produktionen, nun folgt mit der Duno EP…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen