Nature One 2012 – You.Are.Star – Timetable der Floors

Unter dem Motto „You.Are.Star“ verwandelt sich die Raketenbasis Pydna in der Rheinland-Pfalz wieder in den größten deutschen Open-Air Floor für elektronische Musik, auf der Nature One 2012 spielen über 300 DJs und LiveActs und dies auf 23 Bühnen. Mit dabei sind unter anderem Paul van Dyk, Sven Väth, Dubfire, Hardwell, Ferry Corsten, Dr. Motte, Dag, Hardfloor, Tanith, Extrawelt, Aka Aka feat. Thalstroem, Terence Fixmer, Ravers Nature und viele andere. Das lange Wochenende beginnt schon am Donnerstag den 2. August 2012 beim „MixeryOpening“ im CampingVillage…

Das Publikum ist der Star und dies ist seit 18 Jahren bei der Nature One die oberste Maxime. Mit Erfolg: Das Festival auf der Raketenbasis Pydna ist seit langem das mit Abstand Größte und Beliebteste seiner Art in Deutschland. „Statt gitarrezupfenden Männern auf einer zu großen Bühne zuzujubeln, ist bei NATURE ONE die Tanzfläche der zentrale Ort des Geschehens“, so Oliver Vordemvenne von der veranstaltenden Agentur I-Motion. „Dank Vier-, Sechs- oder Acht-Punktbeschallung und der sich ebenfalls auf den Dancefloor konzentrierenden Lichttechnik steht der Gast im Mittelpunkt der Party. Und ist nicht Zuschauer – sondern Raver.“

Und der will feiern. Damit er das kann, besteht das Künstler-LineUp aus absoluten Profis der elektronischen Musikszene: Paul van Dyk, Sander van Doorn oder Hardwell auf dem „Open Air Floor“, Sven Väth oder Dubfire im „Century Circus“, Da Hool auf dem „Classic Terminal“ oder Moonbootica im „House of House“. LiveActs wie Rank1, AKA AKA feat. Thalstroem, Terence Fixmer, Dapayk, Extrawelt und Laserkraft 3D sind ebenfalls im Einsatz, um den Besuchern ein einzigartiges Wochenende zu bescheren. 23 Floors gibt es bei NATURE ONE, vom riesigen Open-Air-Floor mit Platz für Zehntausend bis zum kleinen Clubfloor in einem der ehemaligen Raketenbunker für ein paar Hundert Leute. Die über 300 DJs decken die gesamte Bandbreite der elektronischen Musik ab. Von Trance über Techno bis House und Hardcore. Die 19 Clubfloors werden von anderen Veranstaltern, Clubs oder Labels aus dem In- und Ausland betrieben.

„Das schafft eine unglaubliche Vielfalt. Ob der Tresor aus Berlin, Thunderdome aus Holland oder das Airport aus Würzburg – alle bringen ihre DJs und Community mit. Mehr Szene, mehr Underground geht nicht“ so Vordemvenne.

130 Fußballfelder groß ist das „CampingVillage“, auf dem der Großteil der 55.000 Besucher „übernachtet“ – wirklich schlafen werden die wenigsten. Auf hunderten privat aufgestellten Soundanlagen spielen Hobby- und Nachwuchs-DJs, Nonstop von Donnerstagmorgen bis Sonntagabend. Überhaupt geht der Trend zum XXL-Feiern, erzählt Vordemvenne: „Der Hauptanreisetag ist mittlerweile der Donnerstag. Viele bleiben bis Sonntagabend, einige bis Montag.“ Offizieller Startschuss für das lange NatureOne-Wochenende ist traditionell beim „MixeryOpening“ im CampingVillage am Donnerstagabend.

Um ein Event dieser Klasse unter freiem Himmel überhaupt auf die Beine stellen zu können, ist ein wahnwitziger technischer Aufwand von Nöten. Strom, asser, Toiletten, Technik, elte und ühnen werden von rund 800 Mitarbeitern installiert. Insgesamt werden drei Kilometer Aluminium-Trussing, 800 Moving-Lights, über 800 Lautsprecher mit einer Gesamtleistung von einer Million Watt, beinahe 1.000 Quadratmeter LED-Flächen und 22 Kilometer Kabel verbaut. Wenn dann alles fertig ist, stehen sie im Rampenlicht – die über 55.000 Stars bei NATURE ONE.

Nature One 2012 – You.Are.Star

Datum: 03. August bis 05. August 2012
Location: Raketenbasis Pydna // Kastellaun
MixeryOpening: ab b 02. August 2012 WarmUp
Camping: ab 02. August 2012 bis Montag 06. August 2012
Tickets: nature-one.de – Tagesticket: 52,80 € / Festivalticket: 71,50 €
Line-Up der Floors:

OPEN AIR FLOOR
Freitag, 03.08.2012

  • 20:00 – 21:00 >> Ben Nicky
  • 21:00 – 22:30 >> Sean Tyas
  • 22:30 – 23:15 >> Laserkraft 3D – live
  • 23:15 – 00:45 >> Sander van Doorn
  • 00:45 – 02:15 >> Ferry Corsten
  • 02:15 – 03:45 >> Tocadisco
  • 03:45 – 04:30 >> Rank1 (Rotterdam) – LIVE
  • 04:30 – 06:00 >> Bingo Players

Samstag, 04.08.2012

  • 18:00 – 19:00 >> Ruben de Ronde (Haarlem)
  • 19:00 – 20:00 >> Dennis Sheperd (Berlin)
  • 20:00 – 21:15 >> Nervo (Melbourne)
  • 21:15 – 22:40 >> W&W (Breda)
  • 22.40 – 23.40 >> Extrawelt (Hamburg) – LIVE
  • 23:40 – 01:10 >> Markus Schulz
  • 01.10 – 01.30 >> NatureOne Inc. – LIVE
  • 01:30 – 03:00 >> Paul van Dyk (Berlin)
  • 03:00 – 03.45 >> Anthony Rother (Frankfurt) – LIVE
  • 03.45 – 05:15 >> Hardwell
  • 05.15 – 06.45 >> Marco V
  • 06:45 – 7:30 >> Cyberpunkers (Mailand) – LIVE
  • 07:30 – 09:00 >> DJ Dag

CENTURY CIRCUS

Freitag, 03.08.2012

  • 20:00 – 22:00 >>Frank Sonic (Ruhr-Area)
  • 22:00 – 23:00 >> Niereich (Graz) – LIVE
  • 23:00 – 00:00 >> Terence Fixmer (Brüssel) – LIVE
  • 00:00 – 01.30 >> Ben Klock (Berlin)
  • 01.30 – 03:00 >> Marcel Dettmann (Berlin)
  • 03:00 – 04:30 >> Chris Liebing (Frankfurt)
  • 04:30 – 06:00 >> Len Faki (Berlin)

Samstag, 04.08.2012

  • 18:00 – 19.30 >> Jon Asher (Münster)
  • 19:30 – 21.00 >> Kerstin Eden (Berlin)
  • 21:00 – 22:30 >> Torsten Kanzler (Berlin)
  • 22:30 – 00:00 >> Klaudia Gawlas (Passau)
  • 00:00 – 01:30 >> Felix Kröcher (Frankfurt)
  • 01.30 – 03:00 >> Sven Väth (Frankfurt)
  • 03:00 – 04.30 >> Dubfire (Washington)
  • 04:30 – 05:15 >> Vitalic (Paris) – LIVE
  • 05:15 – 06:45 >> Adam Beyer (Stockholm)
  • 06:45 – 07:30 >> BMG aka Brachiale Musikgestalter (Wiesbaden) – LIVE
  • 07.30 – 08:30 >> Buchecha (São Paulo)

HOUSE OF HOUSE

Freitag, 03.08.2012

  • 20:00 – 21:00 >> Housebeats Brothers (Westerwald)
  • 21:00 – 21:45 >> Nelski (London) – LIVE
  • 21:45 – 23:15 >> Falko Niestolik (Salzburg)
  • 23:15 – 00:00 >> Aka Aka feat. Thalstroem (Berlin) – LIVE
  • 00:00 – 01.30 >>Tom Novy (Zürich)
  • 01:30 – 03:00 >> The Disco Boys
  • 03:00 – 04:30 >> Ian Carey
  • 04.30 – 06:00 >> John Dahlbäck

Samstag, 04.08.2012

  • 18:00 – 19:00 >> Rafael Da Cruz (Köln)
  • 19:00 – 20.30 >> Pele (München)
  • 20.30 – 22:00 >> andhim (Berlin/Köln)
  • 22:00 – 23.00 >> Dapayk (Berlin) – LIVE
  • 23:00 – 01:00 >> M.A.N.D.Y.
  • 01:00 – 02:30 >> Moonbootica
  • 02.30 – 03:45 >> Dominik Eulberg
  • 03.45 – 05:15 >> Butch
  • 05:15 – 07:00 >> Adam Port (Berlin)
  • 07:00 – 08:30 >> Jenny Furora

CLASSIC TERMINAL

Freitag, 03.08.2012

  • 20:00 – 22:00 >> Man at Arms (Gelsenkirchen)
  • 22.00 – 00:00 >> Andy Düx (Mainz)
  • 00:00 – 01.00 >> Mijk van Dijk (Berlin) – LIVE
  • 01.00 – 03.00 >> Dr. Motte (Berlin)
  • 03:00 – 03.45 >> Hardfloor (Düsseldorf) – LIVE
  • 03:45 – 06.00 >> Da Hool (Ruhr-Area)

Samstag, 04.08.2012

  • 18:00 – 22:00 >> sunshine live DJ Team aka Charles McThorn,Eric SSL & DJ Falk (Mannheim)
  • 22:00 – 23:00 >> Frank Kvitta
  • 23:00 – 03:00 >> Talla 2XLC vs. Taucher (Frankfurt/Bischofsheim)
  • 03.00 – 04:00 >> Ravers Nature (Hof)
  • 04:00 – 06:00 >> Ulli Brenner
  • 06.00 – 07:00 >> Jam (Jam & Spoon) (Frankfurt) – LIVE
  • 07:00 – 08.30 >> Tanith (Berlin)

DASDING Plattenlegerzelt (Stuttgart)

  • Stephan Hinz, DGeorge, Raphael Dincsoy, Benjamin R., Philipp Ruhmhardt, Sandro Marques, Deerk Hollaender

Thunderdome (NL)

  • Evil Activities, Negative A, DaY-már, Re-Style, Kasparov, Bass D, Buzz Fuzz, Synapse & Sei2ure, Sandy Warez vs. Richie Gee, Obscurity vs. Rampage, The Raver vs. Cremator, J-Roon & Kosmix, Humanoise, Nick & Red Faction, Terminal & Vavaculo, Enthorine, MC Justice, MC Da Mouth of Madness

Tunnel Trance Force (Hamburg)

  • DJ Dean, the Xfactor, DJ Delude, A*S*Y*S, G-Style Brothers, Sam Punk, Dave Joy, Benjamin R., DJ Louk, Deejane Kim, Franky B., DJ Slideout, DJ Texx, DJ Inside Visage, Chris Deelay, Patrick Bunton, FJ Project, DJane Sounic, Pacemaker, DJ Cyre, Jake Nicholls, DJ Da-Vi-Do, DJ Sven E, DJ Trust C, DJ Morten & Lulue, The Airwolf, DJ Energyzer, DJ Corehead, DJ P-Bass, DJ Nexxus, DJ JigSaw, DJ Maniac, Da Bomb

Abstract meets dancefield & Lehmann (Koblenz/Königswinter/Stuttgart)

  • Felix Kröcher, BMG -live-, Sven Wittekind, Eric Sneo, Klaudia Gawlas, Torsten Kanzler, A.Paul, Niereich -live-, Broombeck -live-, Arkus P. & Sutura, Electronmike, Raphael Dincsoy, Kerstin Eden, Elmar Strathe -live-, Rafael Da Cruz, Robin Hirte, Jens Bose

 

Tresor (Berlin)

  • Mad Max, Sub Dealers -live-, Ro, Herr Schneider, TAG, Erique 47, Emanuel Eisbrenner, Krenzlin, Hintergrundrauschen

Hardcore Gladiators (Bochum)

  • State Of Emergency, The Wishmaster, Mystery, Masters of Noise, Twilight Forces, THORAX -live-, Dalora, EBE Company, G-Style Brothers, Tensor & Re-Direction, The Pressurehead, DJ Paranoid vs. Evolution, Mecanical Animal, Ron, Kahlkopf HC, G4bby, Sonic-D, Distiller, MC AXYS, MC H

Airport – 29 years of rave (Würzburg)

  • Rex Kramer, Überschall, Danny Reebo & Mike More -live-, Deladope, Agent, DJ Sonic, Marc Alexa & Johannes Pazzo, Da Fou, Daniel R., Peaco, Jay Frog, Norman, Marc Miroir, Nykk

Hexenhouse meets iM1 (Kleve/Frankfurt)

  • Tocadisco, Laserkraft 3D (DJ-Set), Tiger & Dragon, Paul Pysik, Mick Zakon, Benuses, Tora vs. Xano, Marc Wall.E, Joe Kenobi, Prouder, JulieZ vs. Mike Maaß, Iggy Z., Rob L, Dan-G, DJ Falk, Patrick Patterson, Nico Rush vs. Alex2K, Pascal Wagner, Maze

HeavensGate meets Motion (Herne/Zürich)

  • Rank 1, Alex M.O.R.P.H., Woody van Eyden, Claudia Cazacu, CJ Stone, RAM vs. Mark Sixma, Chriss Ortega & Neil Moore, DIGITALmusikanten, Faruk Sabanci, Extravagance SL, Sun & Set, Butterfly, Davide Bomben & Era Vulgaris, Eric Preston, Bodo Kaiser, Tom Nightowl, Josephine de Paris, Madwave & Steve Sanders, Inspiration, John feat. Roodee, DJ Scream

Acid Wars & Fusion Club (Gelsenkirchen/Münster)

  • Man at Arms, Sorgenkint, Jon Asher, Michael Kruck, Arkus P. -live-, Viper XXL, O.B.I. vs. Julyukie, Pzylo, Queen of Vandalism, 2Junxion, Divouse AM, Lukash Andrego, AC i DC, Dave Ryder, Philipp Dengler, Hierro, Da Hunter, The Incredible Papst

Dirty Workz (Belgien)

  • Fenix, Dr Rude, Demoniak, Jones, Mode Seven, Dr Phunk, Def Toys, The Vision, In-Phase, Neroz, Sound Freakerz, Outlander,Inner Heat, Neilio, D-Liciouz

Stammheim & Home @ MTW (Kassel/Offenbach a. M.)

  • Pierre, Marky, Norman, Peter Eilmes, Sercan, Alexander Aurel, Kia

Vogue Club – For Gays, Lesbians & Friends (Koblenz)

  • Jay Frog, Simoné, Desert & June, Fräggel, Dommy Dean, David Marquez, Sebastian Gnewkow, Ben Gala, Simon Phinixx, Philipp Kempnich

Forum & Supraton DJs, Beats & Brands (Trier/Hamburg)

  • Boogie Pimps, Ian Carey, John Dahlbäck, Durstlöscher -live-, Nelski, Marco Lys, Sergio Fernandez, Seamus Haji, Aga Heller, Robin Junker, Francesco Sanna, TT Hacky, Jerome, Dirk Federkeil, Spoony

USB – The Hardtechno Family (Frankfurt)

  • Arkus P. vs. O.B.I -live-, Greg Notill, Waldhaus -live-, The Brutal & Sadistic Show aka Stormtrooper vs. Minupren, Madhouse Brothers aka. Richie Gee & Sandy Warez, Mental Disorder, Sepromatiq, Jan Fleck -live-, Men vs. Maschine aka Mark Mayu & Marco Stylez, Giuseppe Castani, Gebrüder W, Stefan Senk, Pappenheimer, Psytekk, Hazett, Ryan Rustler

Elektroküche (Köln)

  • Felix Bernhardt, Jagger, Polyphone, John Porno, Christian Kliché, Rocky Di Fine, Courtis, dr.gonZo, Max Mayr, LadYsturbeD, Daniel Holl, Alex Breitling, Hanz Loop, M. Rausch, Michael Lehmkuhl, David Gundlach, Zoo TV

A-Disco.de & Interactive Events (Karlsdorf)

  • Nightmare Inc., Mental In-Jury, Aron Setha, Painless Noise, Doomjay Chris, Synthetic System, Hardbass Rockers, Porphyria, Venom, Mackx, D-Rockerz, Sounic, Incognito, Clockshock, Beyond Recovery, Miss(t)stück, DKJ Kyle, Devil2K

10 Years of Electronic Motion feat. Soundburg Radio (Salzburg)

  • Marco Bailey, A-Brothers, Steve Looney, Michael Strauss, Egostar -live-, Norman Bate, Villon, Supernaut, Chris Stohl, DJ Gu, Andreas Sachs, Jenny Delano, de freD

 

Am 11. Juni 2012 erscheint die neue EP We don't need Words von Umami auf Burlesque Musique, die Scheibe enthält drei lockere Songs mit schönen Vocals voller Sommerfeeling und guter…
Schon wieder neuer Stoff für die Boxen kommt mit Großstadtmärchen 2 | Part II von Oliver Koletzki, die Scheibe enthält acht Songs wobei "Fifty Ways to Love Your Liver" in…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen