Native Instruments Traktor 2.5

Meist verspäten sich ja Veröffentlichungen doch die Berliner Softwareschmiede Native Instruments hat richtig Gas gegeben und so ist die beliebte DJ-Software ab jetzt schon zum saugen. Die Main-Features von Traktor Pro 2.5 sind wie bereits erwähnt das Remix Deck mit dem ihr bis zu 64 Loops und One-Shots abfeuern könnt und die Integrierung des neuen Kontrol-F1 Controllers.

Hinzu kommen verbesserte BPM-Erkennung, ein überarbeiteter Browser, Timecode Verbesserungen, kleinere Performance Optimierung und vieles mehr. Registrierte Traktor User können sich über das Service Center das Upgrade saugen oder bei native-instruments.com – die Software kostet euch neu 79,-. Euro. Der Kontrol-F1 soll dann am 30. Mai 2012 in den Läden stehen…

Es gibt so viele tolle Festivals mit elektronischer Musik in Deutschland und langsam ist es an der Zeit das sich auch eines in NRW etabliert, mit dem Revierpark Wischlingen in…
Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt wird das U60311 in Frankfurt am Main am 30. Juni 2012 seine Pforten schließen und zwar nicht für den Sommer sondern immer. Für die…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen