MusicBiz Madness 2013 – Erfolgsevent für Musiker

Am 21. April 2013 findet in der Nürnberger Meistersingerhalle eine neue Musikbusiness Konferenz statt. MusicBiz Madness, der ‚Punk unter den Musikkonferenzen’, richtet sich endlich an die kreativen der Branche: die Musiker. Mit einem interessanten Seminarprogramm und einer begleitenden Fachausstellung will das Event in großem Maß zur Steigerung Eures Erfolges beitragen. Doch was genau unterscheidet MusicBiz Madness 2013 von anderen Musikkonferenzen und Seminarveranstaltungen?

MusicBiz Madness 2013

Dazu holt Veranstalter Julian Angel, selbst Rockmusiker und Eventorganisator aus:

„Zwischen Amateurseminaren und der Fachsimpelei bei großen Branchenevents haben es engagierte Musiker schwer, an wirklich ernsthafte Informationen zu kommen, die für ihr Weiterkommen in der Musikbranche relevant sind. Man findet überall gut gemeinte Tipps, aber nur selten richtige Anleitungen, die zum Ziel führen. MusicBiz Madness wird diese Anleitungen auf glaubwürdige und nachvollziehbare Weise vermitteln, und zwar über Leute, die wissen, wovon sie reden.“

So sind es also vom Multi-Platin-Produzenten bis zum klassischen Selbstvermarkter kreative Kollegen, die Euch ihre Erfahrungen ohne Vorbehalte weitergeben:

  • Goar Biesenkamp (Produzent hinter Lou Bega’s Welthit „Mambo No. 5“)
    „Music produzieren und erfolgreich bei Plattenlabels anbieten“
  •  Bernhard Weiß (Sänger Axxis)
    „Tourneeplanung- und Promotion“
  • – Bruno Kramm (Das Ich)
    „Eigene Marketing- und Vertriebstrukturen aufbauen“
  • – Malte Graubner (SellaBand)
    „Crowdfunding für Musiker“
  • – Paul Estrela (The Makemakes)
    „Ohne Plattenfirma von Null in die Charts”
  • – Marc Weissenberger (rockthe.biz)
    „Marketingstrategien europäischer Musiker“
  • – Frank Fellermeier (Fragmento Musikverlag)
    „GEMA Tantiemen optimieren“
  • – Joachim Griebe (Produzent und Komponist)
    „Auftragskomposition: Akquise, Abwicklung und Lizenzen“

In der angeschlossenen Info Area könnt Ihr mit Unternehmen aus der Musikbranche locker ins Gespräch kommen und Euch über deren Leistungen und Angebote informieren. MusicBiz Madness ist damit das Branchenevent für alle Musiker, die mehr wollen und nach Wegen suchen, genau das zu erreichen. Tickets findet Ihr auf musicbizmadness.de. Die Early Bird Tickets für EUR 68,00 sind bis zum 22.03.2013 erhältlich.

Quelle: MusicBiz Madness

Das Berliner Label Flicker Rhythm existiert seit 2005 und kann in diesem Zeitraum auf über 30 erfolgreiche Vinyl-Releases zurückblicken, seinen 7-jährigen Geburtstag feiert das Label mit einer Compilation der Extraklasse…
Das noch junge Label Heimlich-Audio wurde von vier Freunden gegründet, angetrieben von der Liebe zur elektronischen Musik wollen sie Clubkultur in ihrer Heimat Bad Hersfeld (Hessen) pfelgen und ausbauen. Dazu…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen