Milk & Sugar – Miami Sessions 2019

Mit der Miami Sessions 2019 veröffentlichen Milk & Sugar ihre neue Mix-Compilation und leiten so musikalisch den Frühling ein. Mitte der 1980er-Jahre und damit zur Geburtsstunde der elektronischen Tanzmusik hat sich in Miami eine Musikmesse etabliert, die bis heute zu den wichtigsten und spannendsten ihrer Art gehört. Auf zwei CDs konserviert „Miami Sessions 2019“ das, was vier Tage lang unter der Sonne Floridas für DJs, Produzenten und Labelbetreiber Pflicht und Kür gleichermaßen ist.

Gemixt von den Labelbetreibern Mike Milk und Steven Harding höchstpersönlich, birgt auch die diesjährige Kopplung einen allumfassenden und wegweisenden Blick auf das, was die Szene in Sachen Deep House, Electronica und House gerade zu bieten hat. Mit „That Body“ steuern Milk & Sugar ihren ganz eigenen Miami-Track bei und lassen ihren beiden CDs zudem Musik aus den Studios von Künstlern wie Claptone, Purple Disco Machine, Maya Jane Coles, Monolink, Mousse T., David Penn, Roger Sanchez und vielen weiteren angedeihen.

Miami Sessions 2019 – Compiled and Mixed by Milk & Sugar

Label: Milk & Sugar Recordings
Release: 22.03.2019
Kaufen: amazon.de // iTunes
Tracks:

CD1 // House Nation

  1. Seductive Souls feat. Onita Boone – Ain’t Nobody (Mousse T.’s Ain’t No Good Man Mix)
  2. Purple Disco Machine – Walls (Original Mix)
  3. Kraak & Smaak feat. IVAR – I’ll Be Loving You (Roman Kouder Remix)
  4. Milk & Sugar – That Body (Original Mix)
  5. DJ Hal – Don’t Give It Up (Full Intention Remix)
  6. Alex Lo Faro – Why Don’t You (Sebb Junior Extended Remix)
  7. GOH vs. Sugarstarr – I Used To Be (Milk & Sugar Club Edit)
  8. Full Intention – How Long (KORT Remix)
  9. Kevin McKay – Love Rights (Original Mix)
  10. Angelo Ferreri – We Wanna Do (Original Mix)
  11. Mattei & Omich feat. Ella – Hold Me (Original Mix)
  12. Roog & Georgio Schultz feat. Mary Griffin – My Love Can Take You Higher (David Penn Edit)
  13. Malone – Don’t Do Me Wrong (Original Mix)
  14. Roger Sanchez, Park & Sons feat. Julie McKnight – This Feeling (Low Steppa Remix)

CD2 // Love Nation

  1. Arco – Dreamgates (Original Mix)
  2. Mika Olson – Drift Away (Original Mix)
  3. Momo Khani & Meindel – DYL 2K19 (Original Mix)
  4. Monolink – Black Day (Original Mix)
  5. Claptone – Birdsong (Super Flu Remix)
  6. Cioz – Lucky Shot (Original Mix)
  7. Maya Jane Coles – Other Side (Extended Mix)
  8. Fabio Aurea feat. Toshi – Yini (Original Mix)
  9. Sir Schaba feat. Mapule – Change (Tswex Malabola Remix)
  10. Ken Hayakawa – Sonic Wave (Whitesquare Remix)
  11. Sparrow & Barbosa – Yeke (Original Mix)
  12. Nopopstar feat. Ira Ange – Sunset (Original Mix)
  13. Daniel Dubb – Grand Illusions (Club Edit)
  14. Lissat & Voltaxx – Sunken Bells Of Ibiza (Album Rework)

Quelle: Berlinièros

Der aufstrebende griechische DJ und Produzent Nick Martin beeindruckte seine Fans mit Remixen sowie seinen beiden Singles, nun meldet er sich mit der atemberaubenden Nummer Like You Do zurück. Dieses…
Electro Kino EP - AzMo
Der in der Schweiz geborene Azedine Moumene lernte schon im Alter von 13 Jahren Gitarre zu spielen, seit Anfang der 2000er Jahre beschallt er unter dem Pseudonym AzMo das Nachtleben.…

Facebook