Kennern und Freunde der Deep House-Szene ist der georgische DJ und Produzent Ucha Gvinepadze bereits ein Begriff durch Veröffentlichungen auf SNOE Music, Underyourskin Records und dem mittlerweile als sein Stammlabel geltenden Déepalma Records. Nun erscheint sein erstes Studio-Album und es hat eine ziemlich aufwendige Entstehungsgeschichte: Zunächst nämlich sammelte Ucha zwei Jahre lang Soundideen und Inspirationen. Erst dann machte er sich an die Arbeit, schöpfte aus diesem großen Fundus und kreierte für jeden einzelnen Titel ein außergewöhnliches Sounddesign.

Das Ergebnis ist Mesmerized, ein Konzeptalbum, das von jugendlich frech und sommerlich frisch bis erwachsen, ernsthaft und melancholisch alles reflektiert, was UCHA an elektronischer Musik liebt. Am 16. August 2019 erscheint die LP als Download- und Streaming-Edition auf allen Plattformen weltweit.

Quelle: Berlinièros // Déepalma Records

Ein intergalaktisches DJ-Set aus dem Weltall gab es noch nie, diese Vision von BigCityBeats-Gründer Bernd Breiter wurde in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation am 13. August 2019 tatsächlich Realität. Pure…
Der Berliner Musikproduzent Purple Kaiser macht Musik für das Jetzt und huldigt mit seiner Single Spreeside seiner Heimatstadt. Im Original wickelt sich der süße Gesang von She Knows um üppige…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen