Megarave Germany 2012 – In & Outdoor Festival

Volle 20 Stunden NON STOP findet am 14. Juli 2012 in den Fredenbaumhallen bei Dortmund das „Hardest and Strongest In & Outdoor Festival“ statt, geplant war erst als Austragungsort das Arena51 in Bochum… doch diese Location wurde „kurzfristig“ geschlossen. Die Megarave Germany 2012 findet trotzdem statt und der Location Wechsel bringt sogar viel gutes mit sich. Keine 18 Stunden Party sondern gleich volle 20 Party und dies auf 5 Floors verteilt mit 70 Künstlern die euch einheitzen bis zur Ekstase, mit dabei unter anderem Tommyknocker, Neophyte, Noize Suppressor, Rotterdam Terror Corps LIVE, Sandy Warez, Paul Elstak oder auch Buzz Fuzz und viele mehr…

Update: Schon wieder ein Location Wechsel! Neuer Austragungsort ist der GIGAparc (Gausepatt 60) in 48249 Dülmen – es soll Shuttlebusse von allen alten Locations geben!

Megarave Germany 2012
Datum: 14. Juli 2012 von 12.00h – 06.00h
Location: Fredenbaumhallen // Dortmund
Tickets: megarave.com | VVK: 37,50 € + Gebühr – Abendkasse: 45 €
LineUp:

  • Special Guest
  • Tommyknocker
  • Neophyte
  • Distortion
  • Amnesys
  • Marlice
  • Paranoid
  • Max Pain
  • Nitrogenetics
  • Evolution
  • Meccano Twins
  • Tieum
  • Endymion LIVE
  • Ophidian LIVE
  • Ruffian
  • Jack of Sound
  • Microgun
  • Panic
  • Jonny Napalm
  • Cor Tex
  • Dr. Peacock
  • Herry Potar LIVE
  • Kopfschrank LIVE
  • Smurf
  • Paranoizer
  • Mc Webster
  • The Vision
  • Dione
  • Paulistos
  • G-Style Brothers
  • Junkie Kut
  • Hardliner
  • Resistore feat. Devil2K
  • The Pressureheads
  • Trainer
  • Mc Scorpio
  • Progamers LIVE
  • Twilight Forces
  • Rob & Mc Joe
  • Buzz Fuzz
  • Noizefucker
  • Paul Elstak
  • Illo
  • Domain
  • Gen@ttic
  • Sonic D
  • K-oz
  • Partyraiser
  • Outblast
  • Dyprax
  • Day-Mar
  • Joe Nitro
  • Reggy
  • Tha Playah
  • Noize Suppressor
  • State of Emergency
  • Tensor vs Re-Direction
  • Chrono
  • The Demon Dwarf LIVE
  • Masters of Noise
  • Rotterdam Terror Corps LIVE
  • Thorax LIVE
  • Mc Tha Watcher
  • Rude Awakening
  • Producer
  • Manu Le Malin
  • N-Vitral
  • Traffik
  • Sandy Warez
  • Daniela Haverbeck
  • Igneon System
  • Mc Apster
Einen modularen Synthesizer welcher direkt im Browser läuft hat g200kg.com umgesetzt, ok das gibt es zwar schon aber irgendwie macht der WebModular trotzdem Fun. Eine dicke Dosis HTML5 und Javascript…
Als eines der ersten Computerspiele verwendete das bei Brøderbund erschienene Myst die Compact-Disc (CD) und mit über 9 Millionen Kopien war das von den Brüdern Rand und Robyn C. Miller entwickelte Adventure…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen