Matoji EP von AFFKT

Der in Valencia lebende Musikproduzent Marc Martinez Nadal aka AFFKT ist bekannt für seine zukunftsorientierte Musikvision, mit der Matoji EP erwartet uns nun sein neustes avantgardistisches neues Projekt. Die sprudelnde und kraftvolle Nummer „Poala“ eröffnet das Release mit eckere Bass. Eine clevere Überarbeitung von Sascha Braemer mit verschiedenen melodischen Ebenen und rohen Synthesizern nimmt euch weiter mit auf die Reise. „Kawsay“ ist ein hypnotisches Abenteuer, das die Spannung auf dem gesamten Track aufrechterhält, ein nostalgisches Reminiszenzstück, das niemanden gleichgültig lässt. Mit „Bac“ folgt eine futuristische Geheimwaffe die das Release würdig abrundet.

Matoji EP by AFFKT

Label: Sincopat | SYNC87
Release: 17.07.2020
Kaufen: amazon.de // Beatport // iTunes
Tracks:

  1. Poala (Original Mix) – AFFKT
  2. Poala (Sascha Braemer Remix) – AFFKT
  3. Kawsay (Original Mix) – AFFKT
  4. Bac (Original Mix) – AFFKT

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen