Vergangenen Samstag feierte Hessens Traditionsevent in Sachen elektronischer Musik sein furioses Comeback nach einjähriger Pause. 20.000 Fans aus ganz Deutschland und weiteren 35 Ländern verwandelten das Mainvorland Rüsselsheim in eine bunte Festivaloase. Die bereits im Vorfeld ausverkaufte Veranstaltung bot auf vier Bühnen 22 internationale Künstler der elektronischen Musikszene.

Foto: cosmopop / Love Family Park

Zwölf Stunden lang versorgten 21 Künstler die Gäste vor 4 Bühnen mit elektronischer Musik: Natürlich fehlte auch in der 22. Edition Love Family Park-Urvater Sven Väth nicht im Line-Up und sorgte standesgemäß für Gänsehautmomente beim großen Finale auf dem Mainfloor. Solomun, der 2016 sein fulminantes Debut beim Love Family Park gefeiert hatte, brachte auch in diesem Jahr trotz Rekordhitze die Masse zum Tanzen. Auch Techno-Pionier Richie Hawtin kehrte nach langer Abstinenz zurück an den Main. Nina Kraviz heizte mit ihrem unvergleichlichen Mix aus Techno, House und Acid den Gästen ein. Neben den Park-Debütanten Amelie Lens, Boris Brejcha und Maceo Plex und den Live-Performern Fritz Kalkbrenner und Lexy & K-Paul reihten sich folgende Künstler in das eklektische Programm ein: Adriatique, andhim, Butch, Chris Liebing, Dixon, Karotte, Loco Dice, Moonbootica, Oliver Koletzki, Pan-Pot, Ricardo Villalobos und Seth Troxler. Auf Grund der Flughafensperrung in München konnte Dominik Eulberg dieses Jahr nicht dabei sein. Abkühlung von der Hitzewelle brachten große Sprühnebelkanonen an Floor 1 und 4: Sie benetzten die Tanzenden im Rhythmus der Musik mit Wasser und warfen einen bis zu 25 Meter weiten Sprühnebel auf die Dancefloors. Ein sechs Meter breiter Wasservorhang sorgte für zusätzliche Abkühlung bei hochsommerlichen Temperaturen.

Trotz extremer Temperaturen, die in der Festivalwoche auf 36 Grad kletterten, kann der Veranstalter Cosmopop auf einen sehr erfolgreichen Festivaltag zurückblicken. Zu verdanken ist das neben den Top-Performances der Künstler vor allem den über 1.000 fleißigen Helfern und natürlich den Besuchern, die trotz der Temperaturen ihre Acts feierten und anfeuerten. Ernste hitzebedingte Zwischenfälle konnten glücklicherweise vermieden werden. Der Sanitätsdienst kümmerte sich zuverlässig um die Kreislaufprobleme einiger Besucher.

Quelle: cosmopop / Love Family Park

Move Up! / Musik - Sharam Jey & Sean Bacarreza
Mit der Single Move Up! / Musik veröffentlicht das Duo Sharam Jey und Sean Bacarreza zwei funky Tracks. Publiziert wurden die beiden Tracks „Move Up!“ und „Muzikk“ als Download auf dem…
Big Thoughts Like Elephants EP - Mees Salomé
Der in Eindhoven lebende aufstrebende DJ und Musikproduzent Mees Salomé mischt gern echte Melodien mit solidem Groove. Sein frisches Album Big Thoughts Like Elephants zeigt uns seine breite Palette von…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen