Logic Pro X 10.5

Mit Logic Pro X 10.5 hat Apple das größte Update seit der Einführung von Pro X vorgestellt. Die Digital Audio Workstation beherrscht nun endlich Live Loops, Remix FX und Sampler sowie Quick Sampler wurden überarbeitet. Auch die Beat-Erstellung wurde mit neuen kreativen Werkzeugen erweitert, um flüssig originelle Beats zu erstellen.

Quelle: Apple

Ebenfalls wurde das kostenlose Begleitapp Logic Remote upgedatet. Bestandskunden erhalten das Update kostenlos über den Mac App Store, für Neukunden kostet das Audioproduktions-Tool knapp 230 Euro.

Quelle: Apple

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen