Game Tipp: Legend of Grimrock

Unser Spieletipp der Woche entührt euch in Dungeons und erweckt sofort das Flair durchzechter Nächte mit legendären Klassikern wie Ultima Underworld oder Eye of the Beholder. Entwickelt wurde Legend of Grimrock von Almost Human, das finnische Team besteht aus nur vier Mann und diese zauberten in einem Jahr einen echten Retro-Hit. Die Story ist schnell erzält… vier wackere Helden werden wegen Hochverrat die Verliesese von Mount Grimrock gesperrt mit der Chance auf Begnadigung wenn sie entkommen.

Auch die Steuerung des Indie-Games ist Old School, mit den Richtungstasten springt ihr Schritt für Schritt vor-, rück- oder seitwärts, dabei sind die Bewegungen im 90°Grad Raster flüssig und auch sonst ist die Grafik der Zeit angemessen – freilich aber bitte nicht vergleichen mit Skyrim, das spielt ja in einer ganz anderen Liga. Bleibt noch zu sagen das die Atmosphäre sehr gelungen ist, nur der Sound könnte einen Hauch mehr Pepp vertragen. Erhältlich ist Legend of Grimrock für den PC für $14.99 bei grimrock.net, gog.com oder Steam.

Das spanische Label Warm Up Recordings feiert sein 30. Release mit Reality Fails von Groof, welcher so manchen auch unter seinem echten Namen Roberto Gemelín oder auch den Pseudonymen Ais,…
Eine der wichtigsten Organisationen weltweit ist für viele DJs ist der DMC (Disco Mix Club), bekannt für das wöchentliche "DMC World"-Magazin und dem seit 1985 stattfindenden DMC World DJ Championships.…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen